#1

Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 19:09
von Baumchen | 2 Beiträge | 6 Punkte

Guten Abend,
ich möchte mich vorab erstmal Entschuldigen, für: Griefing, Betreten fremder Häuser und Verhalten im Chat(Schwere regelverstöße).
Wir haben bisher eigentlich nur Mist gebaut, wir haben aus langerweile viel mist gebaut und fanden dies lustig. Dies war wirklich unnötig, da wir schon lange nach so einem Server gesucht haben. Wir können uns sehr wohl Erwachsen, anständig und regelgerecht verhalten, auch wenn dies bisher nicht sichtbar war. Das wollen wir jetzt ändern und hoffen auf eine Zweite Chance. Bei dem kleinsten Regelverstöß werden wir einen Permanentban ohne weiteres und ohne weiteres Anträge akzeptieren.
Liebe Grüße Niklas, Dustin und Asch0.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 19:38
von MadBadSanta | 2 Beiträge | 6 Punkte

Einen wunderschönen Guten Tag,

3 x Nein

Ihr seit zu meiner Insel, hab den Mobspawner abgebaut Euch ungefragt an den Kisten der Farm bedient und dann noch meinen Kopf entfernt. Natürlich abgewartet bis ich wieder von der Insel runter war.
Von TS rede ich mal nicht....
Viele wissen ne zweite Chance zu nutzen, Ihr da bin ich mir sehr sicher >> nicht.

Einen wunderschönen Resttag

MBS


Science Flies You to The Moon Religion Into Buildings
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 19:40
von Baumchen | 2 Beiträge | 6 Punkte

Du kennst uns nicht, gebt uns eine zewite chance und dann kannst du dir eine meinung bilden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 20:04
von Gerold86 | 16 Beiträge | 48 Punkte

Auch wenn ihr nur kurze zeit Online seit und in dieser Zeit schon die Regeln ignorriert ist für mich die Antwortauch klar.
Meiner meinung wenn ich wo neu binn frage ich viel und lese mir mal die Regeln durch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 20:19
von littlebeast | 20 Beiträge | 60 Punkte

Ich habe schon viele bauten anderer Spieler besucht habe aber nie wie ihr etwas aus ungesicherten kisten genommen oder auch nur ansatzweiße etwas zerstört. Ich hab mal zwei erdblöcke neben eine fehlende Tür gesetzt und vergessen sie wieder wegzumachen ....... -.-. Aber ansonsten seh ich mir alles nur an und gehe dann wieder.

Ich habe zwar nichts zu entscheiden, aber aus meiner sicht habt ihr keine zweite Changse verdient!


zuletzt bearbeitet 07.06.2017 20:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 20:36
von Martin_der_Rote | 416 Beiträge | 1264 Punkte

So, dann äußer ich mal auch dazu:

Ihr erwartet eine zweite Chance, habt uns allerdings allein durch eure Begründung "wir haben aus langerweile viel mist gebaut und fanden dies lustig" und euer allgemeines Verhalten auf dem Server. Griefing wird und wurde bei uns bis auf wenige und begründete Ausnahmen, mit Bann geahndet um Individuen, die offensichtlich schädlich für die Servergemeinschaft sind, zu entfernen.
Das Abbauen eines nur schwierig wieder herzustellenden Spawners, das zerstören fremden Eigentums und massiver Diebstahl , der mit der Begründung "Aber es war doch nichts wertvolles, und es wäre sowieso wieder nachgekommen" ließen keine andere Option als euch nachhaltig zu entfernen. Dieser Bann mag was den einen, den wir als "Mitläufer" mitgebannt haben vlt. ungerecht wirken, jedoch ist dies eine Sicherheitsmaßnahme um mögliche Volgeschäden zu minimieren. Wer bereits am zweiten Tag seiner Anwesenheit die Freundlichkeit eines Fürsten bezüglich porten erfährt um dann auf seinem Grund und Boden sich an seinen Gegenständen zu vergreifen ist moralisch absolut verwerflich und zeigt und doch ein recht klares Bild von euch: Nämlich 3 Leutchen, die der Servergesellschaft um einiges mehr Schaden als Nutzen bringen, was einen Entbannungsantrag, und sei er nochso gespickt mit der Frage nach zweiten Chancen und der Akzeptanz jedweder Strafe (bis auf die eigentliche Strafe "Bann" selbst) völlig obsolet macht.

Zwar habt ihr im TS nicht den Eindruck von Kleinkindern hinterlassen, die sonst für soein Verhalten meistens verantwortlich sind, jedoch ändert das sicher nichts an der endgültigen Entscheidung, dass solches Verhalten für den Server untragbar ist. Ihr habt die freie Wahl euch einen der vielen Server auszusuchen, nur hier ist Tür, durch euere Taten begründet, jetzt zu. Allerdings würde ich empfehlen, dass wenn ihr wirklich Interesse an einem Server habt auf dem ihr spielt, dan solltet ihr auch dessen Regeln und Strafen für etwaige Vergehen kennen und beachten. Und wenn ihr den von euch im TS erwähnten Server als Supporter unterstützt werdet ihr feststellen, dass wenn man solchen Individuen wie ihr es selbst seit nicht genauso handhabt, dass jegliche Ordnung und Gemeinschaft in Anarchie umschlägt.

Ach btw Rino, es freut uns dass du den Serverowner kennst und diverse Konsequenzen ankündigst. Wir kennen Jalindro glücklicherweise auch, und ich bin mir sicher er wird dieses Thema mit der nötigen Neutralität betrachten und zu demselben Schluss kommen (wenn nicht kannst du mich gerne korrigieren jalindro^^)

Euch Baumchen, Asch0 und TheRino noch viel Spaß auf anderen Servern, der solches Verhalten vielleicht tolleriert.


Mia san Mia! San sterka wie di Stia! San härta wie di Bam! Wailma Oberpfölza san!
zuletzt bearbeitet 07.06.2017 20:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 07.06.2017 21:31
von jalindro | 524 Beiträge | 1572 Punkte

Wir haben euren Antrag empfangen und werden darüber beraten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 08.06.2017 16:51
von Zyfie | 134 Beiträge | 356 Punkte

Zitat von Martin_der_Rote im Beitrag #6
Wir kennen Jalindro glücklicherweise auch, und ich bin mir sicher er wird dieses Thema mit der nötigen Neutralität betrachten und zu demselben Schluss kommen

Meine Erfahrung lässt mich an seiner "Neutralität" etwas zweifeln.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Entbannungsantrag: Baumchen, Asch0, TheRino

in Fragen und Anträge an die Admins 09.06.2017 00:02
von jalindro | 524 Beiträge | 1572 Punkte

Wir haben uns beraten, ihr werden nicht entbannt.

Ihr habt euch reichlich danebenbenommen, und dass gleich während eurer Bauernzeit.
Ich habe keine Lust euch noch einen Vertrauensvorschuss zu geben.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: flomathias
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 717 Themen und 4975 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
3Y3SH0T, jalindro, Martin_der_Rote, Sui