#1

Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 16.09.2018 23:15
von MrFoxxLP | 1 Beitrag | 3 Punkte

Hallo,

ich möchte ienen Entbannungs-Antrag stellen, Grund dessen ich wegen X-Ray gebannt wurde.

Leider kann ich mit Beweisen leider nicht dienen, also muss ich die Kappe wohl auf mich nehmen.

Ich habe meine Bergbau-Fähigkeit gelevelt und geriet in Verdacht, weil ich zu rasant viel zu viele Erze abgebaut habe, geschweige denn mich zu schnell und auch zu leicht zu ihnen hingebaut habe. Ich sitze seit einer Woche aktiv an meinem Computer und habe seit heute Morgen mein Haus fertig gestellt, Snape3000 hat mir dabei sehr geholfen aber auch andere Personen wie: BigBrother, Belcute und weitere nette Leute. So habe ich Steine für das nächste Projekt gesammelt, aber auch habe ich die Erze abgetragen, trotz sie für mich nicht von nutzen sind. Ich habe eine gute Rüstung und gutes Werkzeug von Snape3000 geschenkt bekommen. Ich bin jeden Tag zwischen 18 Uhr bis 6 Uhr in der Früh auf dem Server und farme, farme, farme, unter anderem hauptsächlich für Snape, weil er mir so viel geschenkt hat.

Leider habe ich keine Beweise und man hatte Recht ich bin wirklich schnell an Erze gekommen, dann nehme ich es auf meine Kappe. Aber ich bitte darum, dass mein Haus nicht zerstört wird. Ich habe Tage und Nächte investiert.

Es tut mir Leid ich bin nicht so Wortgewannt und in solchen Situationen auch nicht drauf vorbereitet, bitte entschuldigt meine Fehler.

Nur eins möchte ich noch dazu sagen: Ich liebe das bauen, ich brauche keine Rüstung, Waffen und so weiter, privat / beim Hausbau, arbeite ich auch nur mit Eisenwerkzeug. Wir haben uns bei dem Haus viel Mühe gegeben, es macht wirklich Spaß im Survival mit seinen Kollegen zu bauen, aber bitte zerstört das Haus nicht. Ich habe es mit den Materialien errichtet die Snape mir zur Verfügung gestellt hat und ich wollte mich nur bei ihm bedanken, deswegen brauche ich die Erze nicht unbedingt, sondern gebe (die Erze die ich nicht brauche) immer Snape, nach dem ich in der Höhle war.


Ich hoffe die Strafe wird nicht so groß ausfallen, denn ich habe dort viele Stunden in den letzten Tagen investiert, wo ich wirklich keine Kosten und Mühen gescheut habe, meine Gedanken auch umzusetzen.




Ich bedanke mich, dass ihr euch das durchgelesen habt und ich wünsche euch noch einen schönen Sontag Abend.


Joseph-Franz (Jonas / MrFoxxLP)


nach oben springen

#2

RE: Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 17.09.2018 09:59
von jalindro | 691 Beiträge | 2073 Punkte

Wir haben deinen Antrag erhalten und werden darüber beraten.

jalindro

nach oben springen

#3

RE: Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 17.09.2018 11:57
von RohFrenzy | 433 Beiträge | 1329 Punkte

Morgen

Der Fall gestern war für mich an einem gewissen Punkt eindeutig. ich habe dir nachmittags schonmal zugeschaut und hatte einen Anfangsverdacht, welcher sich abends dann auch bestätigte. Du hast nicht zu schnell Dinge gefunden, sondern sie gezielt gefunden. wenn ich einen langen Tunnel grabe kann es durchaus mal zufall sein dass, wenn ich links oder rechts mal n Block mit wegschlage ein Erz zum vorschein kommt, passiert das aber häufiger dann ist da was faul. Du hast dich teils sogar direkt irgendwo in eine Wand gebuddelt und bist dann "zufällig" auf immer wieder dieselben Erze gestoßen. Hinzu kommt dass, als ich im Chat schrieb "foxx ich glaub wir haben hier ein Problem" sich dein Buddelverhalten schlagartig geändert hat. Mir scheint du wusstest sofort auf was ich anspiele.
Auch kommt noch hinzu das du schonmal gebannt wurdest und dies deine zweite Chance war, das man dort dann auch dementsprechen häufiger mal n Auge auf den Spieler hat, sollte dir klar sein.

Zu deinem Anliegen hier:
Dein Haus bleibt unangetastet, soviel sei versprochen. Was diesen Entbannungsantrag angeht, bin ich klar dagegen dir noch eine 3te Chance zu geben.

Mfg Frenzy


\[T]/ Praise the Sun
nach oben springen

#4

RE: Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 17.09.2018 15:44
von unknownDings | 14 Beiträge | 42 Punkte

Hi, vieleicht gehört folgendes nicht hier hin, den ich kenne MrFoxxLP nicht und ich will auch nicht dagegen wiedersprechen das jemand fliegt, der/die gegen Serverregeln bewusst verstößt.

Jedoch möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen das es eine weitere Möglichkeiten gibt zielgerichtet nach Dias zu buddeln, die meines wissens nach nicht in den Regeln nicht verboten ist.
Jedes mal wenn die Miene resettet wird sind die Recourcen an der gleichen Stelle, (glaube ich zumindest) es gibt bestimmt welche, die sich die Koordinaten notieren. Gibt es möglichkeiten das zu verhindern?

nach oben springen

#5

RE: Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 17.09.2018 15:47
von RohFrenzy | 433 Beiträge | 1329 Punkte

Bei jedem Reset der Mine spawnen die Erze an anderen stellen.


\[T]/ Praise the Sun
nach oben springen

#6

RE: Entbannungs Antrag - MrFoxxLP

in Fragen und Anträge an die Admins 18.09.2018 21:09
von jalindro | 691 Beiträge | 2073 Punkte

Hallo,

Wir haben über deinen Antrag beraten und lehnen ihn hiermit ab.
Du hast mit X-Ray betrogen und du hast bereits eine Vorgeschichte
mit einem Bann. An eine Entbannung ist damit nicht zu denken.

jalindro

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 778 Themen und 5601 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
jalindro