poll Umfrage: Sollen Server-Einstellungen geändert werden, um den Lag zu reduzieren?
Die Umfrage ist beendet. Stimmen zur Umfrage "Sollen Server-Einstellungen geändert werden, um den Lag zu reduzieren?" 13 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja auf jeden Fall, auch wenn dabei Redstone und Mobs eingeschränkt sind 76,9% 10

2. Nein auf keinen Fall, keine Vanilla-Funktionen dürfen beeinträchtigt werden 23,1% 3
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
13 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Server-Optimierung zur Lag-Reduzierung

in Diskussionen zum Server 09.04.2016 10:23
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Derzeit ist ja mal wieder extra starker Lag auf dem Server. Und auch vor 1.9 war nicht alles toll, ständig gab es Lag ohne klare Ursache, der nie richtig beseitigt werden konnte.
Es gibt da einen Guide: https://www.spigotmc.org/threads/guide-o...formance.21726/ der viele Einstellungen beschreibt, durch die Lag verringert (oder wenn man es drauf anlegt auch vergrößert) werden kann.
Allerdings haben die besonders wirksamen Maßnahmen voraussichtlich die Nebenwirkung, dass sich einige Vanilla-Funktionen von Minecraft anders verhalten, und z.B. sehr große Redstone- oder Hopper-basierte Mechanismen nicht mehr genauso funktionieren wie vorher, oder dass in Mob-Farmen weniger Mobs spawnen. Dieser Preis müsste für die zuverlässige Beseitigung von Lag gezahlt werden, so wie auf jedem anderen mittleren und großen Minecraft-Server.


nach oben springen

#2

RE: Server-Optimierung zur Lag-Reduzierung

in Diskussionen zum Server 09.04.2016 11:00
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Meine Aussage "ohne klare Ursache" im vorherigen Post stimmt natürlich nicht. Die Ursache für den Lag sind die ganzen extremen Redstone/Hopper-Bauten, und das ist zumindest mir schon seit sehr langer Zeit bekannt. Es ist nur so, dass einerseits alle wollen dass der Lag weggeht, aber andererseits die Erbauer der Lag-verursachenden Bauten dafür nicht bereit ist, auf die ganzen Mega-Extrem-Bauten zu verzichten.

Ein Beispiel für unsere eigene Inkonsequenz ist z.b. view-distance. Diese Einstellung (ein Radius in Chunks) beeinflusst, wieviele Chunks um einen Spieler herum geladen und vom Server an den Spieler geschickt werden. Alle Websites die sich mit dem Thema Lag in Minecraft befassen, raten dazu diese Einstellung vom Standardwert 10 runter auf 4 zu stellen. Unsere Lag-Messungen mit dem Befehl /timings raten DRINGEND dazu, den Wert auf 4 zu stellen, jedes einzelne Mal. Aber was machen wir? Wir ignorieren das. Nein, wir tun mehr als ignorieren. Wir haben view-distance sogar auf 12 gestellt, also noch mal über den schon hohen Standardwert hinaus. Trotzdem tuen wir jedes Mal wieder so, als seien wir erstaunt dass es Lag gibt. Ist das nicht toll?


zuletzt bearbeitet 09.04.2016 11:15 | nach oben springen

#3

RE: Server-Optimierung zur Lag-Reduzierung

in Diskussionen zum Server 09.04.2016 12:20
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Hm je mehr ich die aktuellen Server-EInstellungen ansehe, desto mehr hab ich den Eindruck da ist was nicht wie es sein soll. Wir hatten schon mal vor längerer Zeit so weit wie möglich Einstellungen angepasst um Lag zu reduzieren. Dies ganzen Werte sind aber jetzt wieder auf Standardwerten. Hat vielleicht 1.9 die Standardwerte wiederhergestellt? Das würde auch einen Teil des Lags erklären.


nach oben springen

#4

RE:

in Diskussionen zum Server 09.04.2016 20:56
von XDGamer93 | 54 Beiträge | 153 Punkte

entity-activation-range:
Mobs die außerhalb des Bereichs sind werden weniger berechnet z.B bewegen sich nicht
Default: animals:32, monsters:32, misc:16
Suggested: animals:6, monsters:16, misc:2

hopper-transfer, hopper-check, hopper-amount:
Im Spiel Minecraft erfolgt ein Game Tick alle 1/20 (=0,05) Sekunden = 50 Millisekunden
Die Default Einstellungen wären Default: transfer:8=(0,4 Sek, check:8=0,4 Sek, amount:1=1 Item alle 0,4 Sek)
Das heißt es werden momentan alle Trichter im Zeitraum von 0,4 Sek gecheckt & Transferiert 1 Item pro 0,4 Sek. Alles auf ca. 1500 Trichter berechnet die alle 0,4 Sek geprüft ist schon krass die Lösung wäre (Suggested: transfer:24=1,2 Sek, check:24=1,2Sek, amount:3 item alle 1,2 Sek) das heißt es werden alle Trichter in 1,2 Sek geprüft & Transferiert werden nun 3 Items pro 1,2 Sek. Trichterclocks würden wahrscheinlich nicht gehen alles müsste man testen Einstellungen kann man jederzeit ändern!
max-entity-collisions:
Die Maximale anzahl an Collision die Mobs haben
Default: 8
Suggested: 1 - 2 bei 1 wäre diese Komplett aus
merge-radius:
Beeinflusst die Itemstack & XPstackrradius
Default: item:2.5 Blöcke, exp:3.0 Blöcke
Suggested: item:3.5 Blöcke, exp:6.0 Blöcke
das heißt es werden Items erst bei 3.5 Blöcke zusammen gesteckt und bei XP 6 Blöcke
view-distance: Die Chunks die um einen Spieler geladen werden, die momentane Einstellung liegt bei (view-distance=12) die richtige Einstellung wäre 3 bis 5.
u.s.w
Plugin:
https://www.spigotmc.org/resources/hopper-pipes.6117/ (Leider veraltet ;( )

Quelle:
https://timings.spigotmc.org/?url=15721190
http://minecraft-de.gamepedia.com/Tick
https://www.spigotmc.org/threads/guide-o...formance.21726/


zuletzt bearbeitet 09.04.2016 21:17 | nach oben springen

#5

RE:

in Diskussionen zum Server 09.04.2016 21:09
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Aha wenn wir hier technische Begriffe einstreuen wollen, hier ist eine Messung von Spigots Timing-Befehl von heute:
https://timings.spigotmc.org/?url=15721190

Die Aussage ist klar:
"Your server is lagging because it is overloaded (99%+ Server Load). Try reducing View Distance if it is above 4."


nach oben springen

#6

RE:

in Diskussionen zum Server 10.04.2016 14:08
von XDGamer93 | 54 Beiträge | 153 Punkte

In Multiverse gibt es die möglichkeit das nicht aktive Welten garnicht erst geladen werden solange kein Spieler da ist einfach keepSpawnInMemory: 'true' auf keepSpawnInMemory: 'false' stellen


zuletzt bearbeitet 10.04.2016 14:11 | nach oben springen

#7

RE:

in Diskussionen zum Server 10.04.2016 15:33
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Das ist sogar die Voreinstellung; ich hab die meisten Welten absichtlich auf true gestellt, weil man sonst beim Portal benutzen erst manchmal durch die Welt fällt. In früheren Minecraft-Versionen ist man dadurch teilweise beim Teleportieren sogar gestorben.
An dem Screenshot sieht man aber auch, dass false auch nicht viel einsparen würde, weil die Hauptwelt von der Ressourcennutzung sowieso weit jenseits der Ressourcen der Nebenwelten ist.


nach oben springen

#8

RE:

in Diskussionen zum Server 11.04.2016 15:38
von XDGamer93 | 54 Beiträge | 153 Punkte

Lag Busting - https://www.youtube.com/watch?v=BWNHvPETU9w
E34 - Testing Hopper Lag Reduction - https://www.youtube.com/watch?v=qEi-tKrxDNk
Testing the lag caused by hoppers on vanilla and spigot- https://www.youtube.com/watch?v=WxlQMK9Zc9M


zuletzt bearbeitet 11.04.2016 15:42 | nach oben springen

#9

RE:

in Diskussionen zum Server 11.04.2016 18:44
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

XDGamer es ist wirklich nett, dass du dir so viel Mühe machst, dich über Lagursachen kundig zu machen. Allerdings ist es nicht nötig, wir wissen wie man den Lag beheben kann. Das Problem ist nur, dass wir auf dem schmalen Grat zwischen "Lag" und "große Redstonebauten und Mob-Farmen funktionieren schlechter" balancieren müssen. Den Lag an sich könnten wir in 1 Minute komplett abstellen, aber dann würden stattdessen alle schimpfen "mein automatisches Sortierlager geht nicht mehr".


nach oben springen

#10

RE:

in Diskussionen zum Server 11.04.2016 19:19
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Wir haben mal testweise view-distance auf 4 gestellt und kucken wie sich das auswirkt. Das ist aber nicht als Dauerzustand geplant, sondern erstmal nur als Test.

Außerdem haben wir bei (1200, 250) ein großes automatisches Lager gefunden und das damit gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=i0UVkds4-uM


nach oben springen

#11

RE:

in Diskussionen zum Server 16.04.2016 19:39
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Die Ergebnisse der Umfrage legen doch sehr nahe, dass den Spielern wichtiger ist, ohne Lag zu spielen, als superweit sehen zu können!


nach oben springen

#12

RE:

in Diskussionen zum Server 23.04.2016 21:40
von AssassinXcrosS | 5 Beiträge | 20 Punkte

Wie wäre es denn wenn wir auch so Sachen wie private Eisen/Gold/XP Farmen abschaffen und dafür sowas wie den Iron Titan in den Spawnchunks und eine öffentliche XP/Gold Farm im Nether bauen. Denn das sind auch so Dinger die fast jeder baut und wenn man bedenkt das in jeder Eisenfarm 12 Villager sind und in jeder XP Farm mehrere Hopper etc.
Das gleiche könnte man auch mit der Witherfarm machen, in denen sind ja auch meist jede Menge Hopper/Pistons.


nach oben springen

#13

RE:

in Diskussionen zum Server 23.04.2016 22:02
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Ja man könnte alle solche Farmen, die mehrfach existieren, in einer öffentlichen zsuammenfassen und die unnötigen anderen entfernen. Würden sich denn einige der schon existierenden privaten Farmen eignen, sie in die öffentliche Farm dieses Typs umzuwandeln?

Vielleicht können wir diese ganzen Farmen auch auf einer eigenen Welt zusammenfasse, aber vielleicht ist das auch übertrieben?


nach oben springen

#14

RE:

in Diskussionen zum Server 23.04.2016 22:11
von AssassinXcrosS | 5 Beiträge | 20 Punkte

Also ich hätte kein Problem damit meine XP/Gold Farm öffentlich zur Verfügung zu stellen, wobei ich den Gold Part noch fertig ausbauen müsste^^
Die Eisenfarmen sind ne andere Sache weil die ja nicht so viel produzieren, von daher würde ich da eher eine in den Spawnchunks bauen die dann 1000+ Eisen gibt.
Die Farmen in eine eigene Welt legen wäre auch ne Idee, aber dann würde ich auch sagen, nur jeweils eine Farm die dann öffentlich zugänglich ist. Und die privaten Farmen sollten dann von den Spielern möglichst bald entfernt werden.

Außerdem finde ich Sortiersysteme für Lager sollten auch entfernt werden, man kann seine Kisten ja auch von Hand aufgeräumt halten ohne das es unerträglich viel Zeit kostet.


nach oben springen

#15

RE:

in Diskussionen zum Server 23.04.2016 23:28
von RohFrenzy | 336 Beiträge | 1038 Punkte

zum thema farmen ... meine würde sich wohl anbieten (netherfarm) da sie so gebaut das gold und schwerter getrennt werden ... naja

was das mit den sortieranlagen angeht. so langsam wirds echt heftig mit dem worauf die spieler verzichten sollen. ich meine was kommt danach? das selbst simpelste anlagen verschwinden müssen weil sie laggs verursachen? redstone is nunmal n teil von mc und ich persönlich denke das einige spieler nicht mehr spielen würden sofern ihnen verboten wird mit redstone zu handtieren. es nimmt langsam überhand damit was alles laggs verursacht ... seit der 1.9. hört man nur noch "hier werden laggs erzeugt, da werden laggs erzeugt" und immer isses redstone. vorher klappte es auch wenn man es dezent bzw nich übertrieben nutzte. das sui und chinatown eins aufn deckel bekommen haben versteh ich sogar noch aber danach ging es mit den laggs ... der server lief sauber und flüssig. wenn ich so an unsere serverattraktionen denke ... im haus der spiele ... tgl's 4gewinnt oder sein tic tac toe oder suis casino ... das casino am spawn ... alles sachen die nach der logik früher oder später verschwinden müssten. ich weiss nich vllt reagier ich über aber mir wirds was sowas angeht echt zu bunt -.-'


\[T]/ Praise the Sun
nach oben springen

#16

RE:

in Diskussionen zum Server 23.04.2016 23:29
von Sui | 320 Beiträge | 960 Punkte

Eisenfarmen brauch man hier garnicht zu erwähnen. Wer dort mehr als 4 Hopper verwendet hat eh nicht alle tassen im Schrank.
Daher erzeugen die sowieso kein Lag. Die paar Mobs, sofern genug Fläche für jeden Einzelnen vorhanden ist,
werden sicher auch keine Probleme machen. Goldfarmen im Nether abreißen und eine effiziente, öffentliche fänd ich für eine
sehr geile Idee. Würde dabei mit der Umsetzung helfen. Den Bereich außerhalb der Goldfarm, überm Dach würd ich dann per
Worldguard absperren. Ich finde automatische Lager sind insofern in Ordnung WENN:
1. Diese Person ist SEHR aktiv.
2. Im Idealfall wird dieses Lager von 3+ Leuten genutzt.
3. Es ist abgelegen und nicht nonstop geladen.
4. Effektiv aufgebaut.
Wenn ein Lager nicht mindestens 3 Punkte erreicht -> mit Vorwarnung entfernen.


nach oben springen

#17

RE:

in Diskussionen zum Server 24.04.2016 14:15
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Also erstmal: Seit 1.9 muss ich mir immer mal Kritik anhören, ich würde krampfhaft versuchen, auf Teufel komm raus Lag zu bekämpfen, der doch wahlweise gar nicht da oder zumindest nicht so schlimm sei. Hierzu möchte ich sagen: da ich selber gar nicht spiele, ist mir persönlich egal ob der Server laggt oder bestimmte Funktionen nicht gehen. Was mir nicht egal ist, ist wenn viele Spieler sich über bestimmte Probleme ärgern. Alle AKtionen die ich am Server mache, z.b. Änderungen an den Einstellungen oder Welt mit dem Ziel, den Lag zu reduzieren, fußen darauf dass sich Spieler wegen sehr großem Lag beschweren. Von daher sollen sich die Spieler, die den Lag nicht mögen, und die Spieler, die die Maßnahmen zur Lagreduzierung nicht mögen, erst mal untereinander einigen. Ich glaube mich sogar zu erinnern, dass dazu im Forum irgendwo eine Umfrage war.

Davon abgesehen gab es auch vor 1.9 schon genug Lag (und Gejammer darüber), es ist in 1.9 nur phasenweise stärker geworden.
Ich hab überall im Forum auch schon genug drüber geschrieben. Es müssen sich halt die SPieler mal untereinander einigen, auf was der Schieberegler, an dessen einem Ende "viel Lag" und am anderen Ende "große Redstonebauten und Farmen" steht, eigentlich gestellt werden soll.
Immer neue große Lag-verursachende Bauten zu bauen, ist jedenfalls nicht zielführend. DIejenigen Bauten, die nur gebaut werden um eine bestimmte Ware zu generieren (Eisen, Gold, XP, ....) kann man ruhig zentral irgendwo für alle SPieler zusammenfassen, denn die werden ja nicht als Ausdruck individueller Kreativität zu bauen, sondern nur um eine bestimmte Ware herzustellen.


zuletzt bearbeitet 24.04.2016 14:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: IxhBims
Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 746 Themen und 5231 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:
$om3ThSp3c1aL™, Babymaus2101, Christian_Claus, EmieMagEinhorner, Flocky, Gerold86, HY417, IxhBims, jalindro, Kairaly, Mrs_Mary, RohFrenzy, Surac, TobiCraft0409