poll Umfrage: Serverrezept: Kohleblöcke aus Holzkohle craften
Stimmen zur Umfrage "Serverrezept: Kohleblöcke aus Holzkohle craften" 21 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja ich bin dafür. 42,9% 9

2. Nein lieber nicht. 57,1% 12
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
21 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.


#1

"Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 12:31
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Unter Fragen und Probleme hatte Kaytir vor einigen Monaten die Frage nach einem neuen Serverrezept aufgeworfen.
Dabei ging es um die Möglichkeit, Kohleblöcke auch aus Holzkohle craften zu können.


Bisher haben sich erst 9 Personen zu dem Thema HIER geäußert.

Jalindro und Ich sind zwar dagegen, aber ich würde diese Entscheidung der breiten Masse überlassen.

Ihr könnt hier darüber abstimmen, was ihr davon haltet und wenn ihr möchtet, auch einen Beitrag schreiben, warum ihr euch so entschieden habt.
DU KANNST NICHT ABSTIMMEN? -> Schreib mir (psy) eine PM und ich schalte dich frei

Meine Meinung:
Meine Meinung ist nach wie vor, dass ich gegen ein solches Rezept bin. Ja wir haben schon viele mechanismen auf dem Server, die dem eigentlichen Survivalspiel entgegen stehen. Das führte bereits dazu, dass einige Items/Blöcke erheblich an Wert verloren haben.
Mit einem Rezept, mit dem man den KohleBLOCK auch aus Holzkohle craften könnte, würde einen weiteren Block in diese Liste einreihen.
Minen zu gehen ist jetzt schon, durch andere Mechanismen, ein eher ineffizienter Weg an gewisse Dinge zu kommt. Der Kohleblock war einer
der letzten Bastionen den man sich nur günstig über das betätigen als "Bergbauer" erwirtschaften konnte.
Fände schade, wenn auch das dann verloren geht.

Gruß pSy


zuletzt bearbeitet 18.06.2015 12:37 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 17:19
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Mir ist gerade noch eine Sache eingefallen, die die Umfrage hinfällig macht.
Steinkohle kann bei Händler verkauft werden. So hätte man mit der Kombi Holzfäller -> Holzkohle -> Kohleblock
eine quasi unerschöpfliche Quelle für Reichtum.

Naja ich lass mal laufen. Eventuell gibt es ja noch Argumente eurerseits.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 17:25
von chill0r | 1 Beitrag | 3 Punkte

Ich wäre auch dagegen aus den von dir genannten Gründen.
Die einzige Variante wie ich zustimmen würde wäre wenn man durch abbauen der Blöcke (meinetwegen aller Kohleblöcke) Holzkohle bekommen würde.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 17:36
von Martin_der_Rote | 416 Beiträge | 1264 Punkte

bisher recht eindeutig^^


Mia san Mia! San sterka wie di Stia! San härta wie di Bam! Wailma Oberpfölza san!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 17:54
von Samkal | 44 Beiträge | 133 Punkte

Meine Meinung:

Das System mit den Serverrezepte ist echt super! Es gibt viele Rezepte die einen guten Nutzen mit sich bringen, dabei rede ich von Items die nur begrenzt auf einer Karte verfügbar sind (Schwämme, Seerosen Blätter,...)! Aber meiner Meinung nach sollten die Serverrezepte nicht dafür verwendet werden, unser Spielerleben einfacher zugestallten. Ob ich nun 100 Doppelkisten Holzkohle habe oder 1 Doppelkiste mit Blöcken bringt nicht viel, da Kohle einfach keinen Wert mehr auf dem Server hat.

In dem alten Beitrag habe ich für "Ja" gestimmt, da ich wirklich davon ausging es geht nur um die Blöcke, aber der eigentliche Gedanke den Spieler auf unserem Server hatten ist folgender:

Holz -> Ofen -> Holzkohle -> Kohleblock -> Kohle -> Traden -> Smaragde -> (Dias)

So wurde das Thema von gewissen Spielern behandelt (NICHT ALLEN!) und meiner Meinung nach wäre das Rezept keine gute Idee.

Ich werde nun ein Beispiel geben was den Extremfall beschreibt, ich bin mir bewusst das es nur wenige Spieler mit solchen Möglichkeiten gibt!

Spieler: Mini-Paul
Holzfällerskill: 1000 (Skilldauer: 22s)
Eine Baumfarm (Systematisch aufgebaut)

In 22s schafft Mini-Paul 600 Eichenbäume (4 Block hoch)
Das sind 2400 Holzblöcke (Stämme)
Aber da Mini-Paul ja Holzfäller 1000 ist bekommt er das ganze 2x!

So hat Mini-Paul in 22 Sekunden 4800 Holzblöcke gesammelt! Diese wirft er in einen Ofen und wartet auf seine Holzkohle (mit Lava im Ofen) und bekommt seine 4800 Holzkohle. Diese zusammen gewürfelt ergeben 533,3333333... Blöcke an Holzkohle! Diese zerlegt Mini-Paul wieder und hat seine 4800 Kohle!

Hier eine Übersicht an Trades die Villager mit der 1.8 Version haben können:

(Quelle: http://minecraft.gamepedia.com/File:VillagerTradeChart.png)


Nun könnt ihr euch ausrechnen was Mini-Paul an einem schönen Tag verdient hat :)!

Aus dem Grund habe ich für "Nein" gestimmt.

Für Spieler die Kohleblöcke als Baustoff verwenden wollen wäre das Rezept aber gut!

Lg Samkal!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 19:14
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Ja theoretisch könnte man dann mit Holzkohle "reich" werden.
Aber wozu? Es stehen schon genug andere Dinge rum, mit denen einzelne Spieler schon DIAMANTEN auf den Wert von Ramsch runtergestürzt haben, da macht das mit der Kohle auch keinen Unterschied mehr.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 22:34
von jalindro | 598 Beiträge | 1794 Punkte

Ein paar Fakten zur Diskussion:
- Man kann keine Kohle bei NPCs kaufen
- Vor 1.8 konnte man Holzkohle bei NPCs verkaufen, seit 1.8 geht das nicht mehr

Mit einem Rezept für Kohle könnte man also viele Smaragde verdienen. Allerdings
muss man dafür ganz schön viel clicken und es gibt bessere Möglichkeiten reich zu werden.

Es bleibt das bauen. Es gibt eine Menge natürlicher Kohle und wer mit Kohle bauen will muss
sich das IMHO halt verdienen. Damit hat Kohle dann wenigstens irgendeinen Wert ;-)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 18.06.2015 23:05
von AssassinXcrosS | 5 Beiträge | 20 Punkte

Also ich wäre dafür, auch wenn ich nicht abstimmen kann ^^
Hauptsächlich weil ich damit bauen will, aber ich kann die Bedenken verstehen.
Könnte man das denn nicht mit etwas Commandblock Magie wie in Gamemode 4 (http://www.gm4.co/)
lösen? "Einfach" via Commandblocks richtige Holzkohleblöcke die sich wie Kohleblöcke verhalten aber eben
nur wieder in Holzkohle zurückgecraftet werden können.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 00:09
von Zyfie | 134 Beiträge | 356 Punkte

Tut mir leid, dieses "ABER DIE KOHLE!!!!!1111 WERTVOLL!!!!1111" Argument halte ich für Schwachsinn.
Kohle findet man an jedem Eck ohne auch nur irgendwo graben zu müssen.
Genug Bergbaulevel helfen dem "Wert" von Kohle auch nicht viel.

Die Rechnung von Samkal basierend auf Holzfäller 1000 halte ich für genauso wertlos.
Wer die höheren Level erreicht, hat normal genug andere Wege Dias wie dumm zu farmen.
Zudem halte ich es für umständlicher Mengen an Holzkohle herzustellen um diese dann zu konvertieren als direkt rießen Farmen mit Getreide oder Zuckerrohr anzulegen. Die Tauschraten dafür stehen denen für pure Kohle wohl in nichts nach.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 11:15
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Ein Wert ensteht durch Angebot und Nachfrage. Da das Angebot nur durch das Minen existiert und es offenbar eine Nachfrage nach kohleblöcken als Baustoff gibt, hat dieser auch einen Wert. Das Angebot zu manipulieren ändert diesen Wert logischerweise.

Ok über das Verkaufsargument haben wir ja auch im TS debattiert gestern. Der Aspekt wiegt wohl geringer als gedacht. Bin aber nach wie vor aus dem anderen Grund dagegen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 14:47
von Tobi | 439 Beiträge | 908 Punkte

Quark!
Wenn wer mit Kohleblöcken bauen will aber keine Kohle hat, baut er halt mir Obsidian oder schwarzem Lehm :O
Der macht sich bestimmt nicht die Arbeit und geht 2 Jahre Kohle farmen O.o

Kohle zu Dias find ich auch schwachsinnig, wie Hy und Jalindro auch schon erklärt haben.
So viele Klicks sind schon ziemlich anstrengend und man kann sich seine Dias auch anders farmen.
Wenn es Leute auf dem Server gibt, die mit Dias rumschleudern als wär es Cobblestone (gibt es), sollte man sich keine Gedanken machen müssen ob jetzt durch Kohle auf einmal jemand reich wird und sich zu den anderen Diafarmern gesellt :O

Da man also die Wertfrage und die andere Wertfrage damit eig geklärt hätte spricht eig nix mehr dagegen, außer dass es n Zusatz war.
Man muss also mal überlegen ob der überhaupt was bringt.
Ich find das doch relativ praktisch, wenn man die Dinger einfach in Blöcke craften kann. Man kann damit Zeug bauen und es nimmt nicht so viel Platz weg.

lg Tobi

P.S.: @ Samkal: Warum sich die Mühe machen und in der Hölle Lava farmen, wenn man riesige Kohlevorräte vor der Nase hat? O.o


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 14:55
von Zyfie | 134 Beiträge | 356 Punkte

Bisher sind hier im Board 2 Leute aufgetaucht welche öffentlich Interesse am Bau mit Kohle geäußert haben.
Das ist nun wirklich keine "Nachfrage".

Soweit ich das sehe kommt auch ein Großteil der Stimmen dagegen von Leuten welche wohl von den meisten Ressourcen mehr als genug haben.
Die Entscheidung geht somit eigentlich nur gegen neue Spieler und hat ansich keinerlei sichtbare Vorteile.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 17:07
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Ich möchte auch mit Kohle bauen. Dafür sammel ich ja ;)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 19:01
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Zitat von Alesandra im Beitrag #12
Soweit ich das sehe kommt auch ein Großteil der Stimmen dagegen von Leuten welche wohl von den meisten Ressourcen mehr als genug haben.
Die Entscheidung geht somit eigentlich nur gegen neue Spieler und hat ansich keinerlei sichtbare Vorteile.

Genau so ist es!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 19.06.2015 19:32
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Wie kann das gegen neue Gegner gehen. Wir nehmen aus MC nix weg. Es geht umer eine Funktion on Top, die jedoch unnötig ist.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 20.06.2015 19:00
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Zitat von pSyCeNeTiC im Beitrag #15
Wie kann das gegen neue Gegner gehen.

Ahh OMG, du siehst neue Spieler als *Gegner* an!!! *gasp*!

Nein die Kritiker der Holzkohle-Kritiker stellen nur fest, dass der Kern der Holzkohle-Kritiker bizarrerweise Spieler sind, die extrem viele Ressourcen haben und durch z.B. extreme Zuckerrohr-Farmen bereits massiv genau das machen, was sie von den Holzkohle-Nutzern befürchten: durch massenhaftes Farmen einer normalen Ware und geschickten Handel den Wert anderer eigentlich wertvoller Waren ins Bodenlose zu stürzen.
Die Diskussion hier ist eher ein Stellvertreter-Krieg, eigentlich gehts drum dass manche neue Spieler abgeschreckt sind, dass das "Survival" auf dem Server teilweise dadurch kaputt gemacht ist, dass ebene einzelne Spieler so extrem reich sind, und mit ehemals "wertvollen" Ressourcen um sich werfen und so den Spielern, für die das Spiel im Kern drum geht, ebendiese zu erwerben, den ganzen Spaß an Minecraft kaputt machen.
Eigentlich ist das ein Stellvertreter-Krieg darum, ob man die ganzen Superreichen auf der Survival-Welt enteignen und ihre Waren zerstören sollte, und diese Spieler dann lieber auf eine reine Creative-Karte setzt, wo sie vermutlich eher in ihrem Element sind.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 20.06.2015 21:12
von pSyCeNeTiC | 868 Beiträge | 1624 Punkte

Wer sind denn bitte die reichen Spieler die hier gegen die neuen ärmeren Spieler wettern.
Es geht darum, das Vanilla-Minecraftspiel weiter zu verändern. Das möchte nicht jeder. Sui der wirklich reicht ist, hat ja zum Beispiel auch für Ja gestimmt. Die 11 Gegenstimmen da oben sind natürlich alles von Leuten die eh schon zu viel haben. ;) Jeder kann seine Meinung sagen. Und bisher ist es so wie es ist. Dafür ist die Abstimmung da :)


zuletzt bearbeitet 21.06.2015 10:39 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 20.06.2015 23:59
von Zyfie | 134 Beiträge | 356 Punkte

Das es kein Rezept für Holzkohleblöcke gibt liegt nur daran, dass die Minecraft Habbos seit jeher alles neue immer nur halbherzig umsetzen.
Es ging nur darum, dass man aufgrund der "technischen Limitationen" entweder sauber Arbeiten müsste oder noch einen 2. Block bräuchte, was absolut unmöglich ist!!!111

Kohle und Holzkohle sind bis auf ihren Datenwert genau das selbe Item und bis Ende 1.7 konnten Villager diese nicht einmal unterscheiden.
Ein Rezept für Blöcke aus Holzkohle wäre somit nur die Korrektur der lausigen Arbeit von Dinnerbone.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 21.06.2015 09:36
von Sui | 320 Beiträge | 960 Punkte

Wie Paul schon sagte bin ich wohl einer der wenigen "Reichen" die für dieses Rezept sind.
Mir geht's rein darum einen Weg abseits vom Minen zu kriegen um damit zu bauen.

Wie auch oben schon angesprochen würde sich Kohle als Handelsobjekt nicht im geringsten lohnen.
Vergleichsweise hängt es Zuckerrohr massiv hinterher, durch die ganze Arbeit die es erfordert.
Vom Holzfällerskill 1000 fang ich garnicht erst an. Da haben andere Stoffe 'nen größeren Wert.
Wobei Ihr auch nicht vergessen dürft das die neuen Spieler auch Angeln/Reparatur auf einem
hohen Level benötigen würden. Und das ist ohne Unmengen an Diamanten garnicht realisierbar.
Anfangs kommt man um's Minen einfach nicht drumherum. Die Einzige Möglichkeit wäre es
sich bei einem der Reichen Diamanten zu verdienen. Aber bis man die benötigte Menge an Dias dafür hat
hat wohl schon Jeder die Motivation dafür verloren.

Zitat
Eigentlich ist das ein Stellvertreter-Krieg darum, ob man die ganzen Superreichen auf der Survival-Welt enteignen und ihre Waren zerstören sollte, und diese Spieler dann lieber auf eine reine Creative-Karte setzt, wo sie vermutlich eher in ihrem Element sind.



Ich hab mir meinen Reichtum nicht erschlichen, sondern wochenlang, täglich für viele Stunden mit Villagern getradet.
Ob man's glaubt oder nicht, aber das ist nervige, eintönige Arbeit. Ich hab's damals getan damit ich mir um Diamanten keine
Gedanken mehr machen musste und große Projekte mit Dauerfliegen erbauen kann. Inwiefern das mit dem Wunsch
lieber im Creative zu bauen zu tun hat weiß ich nicht. Ich hab im Singleplayer oft im Creative gebaut und hatte spätestens nach
2 Wochen keine Lust mehr.

"Rumwerfen" mit Wertstoffen tue ich ja - weil ich gerne teile und Spaß dran habe, wenn man es zu einer Art Wettkampf macht.
Bei den Gewinnspielen kam es ja auch immer gut an. Solange sich keiner negativ gegen sie äußert werde ich sie auch genauso weiterführen.
Jeder hat die gleichen Chancen bei mir zu gewinnen oder sich nebenbei Diamanten zu verdienen.

Das war dann mal meine Meinung dazu. Aber so wie die Abstimmung bisher läuft hat sich das damit ja eh erledigt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: "Holzkohleblöcke"

in Diskussionen zum Server 21.06.2015 19:23
von HY417 | 592 Beiträge | 1792 Punkte

Hm na gut wer in der eigentlichen ABstimmung wie abgestimmt hat weiß ich natürlich nicht.
Ja und eigentlich spiele ich ja nicht wirklich sondern kuck immer bloß, daher weiß ich gar nicht so genau was los ist bei den Spielern.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: IxhBims
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 746 Themen und 5237 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:
$om3ThSp3c1aL™, 3Y3SH0T, _Teamplayer_, Christian_Claus, Flocky, Gerold86, HY417, jalindro, Kairaly, littlebeast, MadBadSanta, RohFrenzy, Sauron111, Surac, TobiCraft0409