#61

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 08.01.2015 17:40
von pSyCeNeTiC | 867 Beiträge | 1621 Punkte

######## Servernews 08.01.15 ########


FROHES NEUES JAHR 2015!
Hoffe ihr seid alle wohlbehalten im neuen Jahr angekommen und habt die erste 2015er Woche gut überstanden.
Der Server holpert seit 1.8 noch ein wenig. Problem ist, wie nach den meisten Versionupdates, dass das ein oder andere Plugin noch kränkelt.
So rendert die Livemap noch nicht wirlich "live" und MultiInv hat Probleme mit dem Wechsel zwischen Inventaren. (z.b. wenn man aus Skyblocks auf die normale Map wechselt) Daher bitte das Inventar leer machen wenn ihr zwischen Welten mit verschiedenen Inventaren wechselt.

Was mich persönlich aber wirklich etwas schockiert ist, dass nun auch das fünfte Jahr mit RegularChaos beginnt. Als ich den Server damals mit einer handvoll guter Freunde, für eben jene Runde gestartet hatte, hätte ich niemals gedacht, dass RC mal ein "großer" Minecraftserver mit einer richtigen Community und dem ganzen Spaß und der Arbeit die damit verbunden ist werden würde. Mit Höhen und Tiefen haben wir es jedenfalls über die Zeit gebracht und man kann wohl sagen, dass sich der Server von der Qualität ordentlich gesteigert hat. Möglich war das nur durch die Motivation und den Einsatz, den hier einige Wegbegleiter in dieser Zeit erbracht haben.
Mit 5xDeluxe(Zippy) sind wir von einem Privatrechner mit schlechter Internetanbinung auf einen virtuellen Server bei nitrado umgezogen und haben den Server ordentlich herausgeputzt. Dank Alesandra hat RC viele kleine feine individuelle Pluginlösungen erhalten und mit DuncanConroy und ar558/Hy417 konnten wir unsere Hardware nochmals verbessern und den Server vom Angebot her weiter ausbauen. Neben dem Platz hat Tobi für Ordnung im Forum gesorgt und auch ingame gab es viele helfende Hände bis hin zu unseren engagierten Königen in der jetzigen Besetzung.
Viele Größen der Community blieben mit der Zeit fern und neue Gesichter kamen dazu. RC bestand stets aus einer bunten sich stetig neubildenden Gruppe von Leuten die Spaß am Spiel und einer gesunden Community haben. Viele Spieler haben sich zudem dazu entschieden, dem Server zusätzlich auch finanziell unter die Arme zu greifen und so dafür gesorgt, dass es ihn auch in 2015 noch gibt. Ein großes Dankeschön dafür :D

Allein seit dem Start von RegularChaos 2.0 (18.08.2012) sind über 7700 Spieler auf unseren Server gejoint. Wirklich Wahnsinn.

Ich bin momentan auch wirklich sehr zufrieden mit unserer Konstellation auf dem Server. Dennoch wird es kein Stillstand geben. 2015 wird sicher auch ein Jahr der etwas größeren Neuerungen. Schon seit Ewigkeiten wird am neuen überarbeiteten Spawn geplant und gearbeitet. Nachdem er schon längst hätte fertig sein sollen wurde er mit der Zeit zu meinem persönlichen BER*. Aber auch wenn immer noch viele Baustellen offen und unfertig sind, wurde viel geschafft und die Verspätungen sind nicht nur fehlender Motivation und Zeit geschuldet, sondern auch die Konsequenz vom steigenden Anspruch.
Der Spawn wird sicherlich mehr als nur eine kleine anfangs angedachte kleinere Renovierung werden und dem Server noch mal einiges an Qualität mitgeben.
Und um die Vorfreude nicht all zu sehr zu zügeln, gibt es nach wie vor keinen Termin für die Fertigstellung. ;)
*Anspielung auf den Berliner Flughafen

"Der neue Spawn #Update"

Das Redstonetutorial
Nur wer schon wirklich lange dabei ist, wird noch das alte Redstonetutorial von Sonic750 kennen. Das Neue ist jedenfalls nicht mehr damit vergleichbar und auf einem ganz anderen Niveau. Gebaut und auch fertiggestellt wurde es durch die Tatkraft von Jalindro und Suicidebomb3r. Und es ist wirklich toll geworden. Sowohl Redstonelaien als auch fortgeschrittene Kabeljunkies dürften dort noch was lernen können. Also freut euch auf das Redstonetutorial am neuen Spawn oder schaut doch mal bei der Baustelle vorbei.

Die Vorstadt
Neben dem eigentlichen Spawn, bzw. der Spawnstadt, wurde nun auch der neue Bereich für die füstlichen Anwesen fertiggestellt. Dieser wurde in eine Vorstadt im Westen ausgelagert und hat eine schöne eigene kleine aber feine Mauer, sowie einen Marktplatz in ihrem Zentrum erhalten. Durch das Auslagern der Grundstücke vor die Stadt, konnte die Answesen um einiges schöner in Szene gesetzt werden.
Mich zerreißt es jetzt schon vor Neugierde wie das Areal aussehen wird, wenn die ersten Grundstückbesitzer der ganzen Sache Leben eingehaucht haben. :)

Neue Tierfarm
Die neue Tierfarm steht auch schon größtenteils und wurde von Silenz1988 errichtet. Die Funktion wird ähnlich der alten Tierfarm sein. Ein Ort an dem man Schweine schlachten und Schafen die Wolle mopsen kann. Im Prinzip nix Neues, aber wesentlich schöner.

Neues Wegesystem
Das alte Wegesystem war bisher immer sehr konfus und viele haben sich einfach nie richtig zurechtgefunden. Hier arbeiten wir gerade, auch durch den Anstoß Jalindros daran, dieses Problem zukünftig zu lösen. Ein Pfeiler des neuen Konzept soll beispielsweise die neue "Beschilderung" durch "Hologramme" sein. Aus Testzwecken gibt es die jetzt auch schon am alten Spawn und es wäre super, wenn ihr dazu kurz eure Meinung sagen könntet

Was noch ansteht:

Die 3 wichtigsten Punkte:

1. Das Hauptspawngebäude fertigstellen
2. Haus der Spiele mit Inneneinrichtung und Funktionalität ausstatten
3. Am Bahnhof die Gleise anders gestalten und die Bahnen unter dem Spawn anlegen
4. Hasengehege bei der neuen Tierfarm bauen
(Ist das erledigt, könnte der Spawn bereits umziehen)

4. Stallungen bauen
5. Hafenviertel bauen
6. Lehmfarm durch eine Farm für harten Lehm erweitern
7. Gebäude für Skyblocks umbauen
8. Das Schmiedehaus in ein Haus umbauen, dass unsere Serverrezepte auch ingame zugänglich macht.
9. Postamt könnte als Schnittstelle zu Ambarcraft dienen
10. Arenaboden anders gestalten/Funktional machen. Spleefarena einbauen.

Das ist auf jeden Fall noch ein guter Brocken Arbeit, aber mittlerweile durchaus überschaubar! Mehr Neuigkeiten gibt es dann bei weiteren nennenswerten Fortschritten. Somit wünsche ich uns allein ein erfolgreiches und spaßiges Serverjahr 2015!

Liebe Grüße,
euer pSy


zuletzt bearbeitet 08.01.2015 18:23 | nach oben springen

#62

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 27.03.2015 15:17
von pSyCeNeTiC | 867 Beiträge | 1621 Punkte

######## Servernews 27.03.15 ########


Ein Kaiser kommt selten allein!
Lieber spät als nie. Um die Ernennung von Jalindro zum Kaiser auch in den Server"news" festzuhalten, hier noch mal ein großes Glückwunsch und ein noch größeres Dankeschön für die helfende Hand hinter den Kulissen.
Jalindro hatte HY417 und mich schon als König tatkräftig in sämtlichen Bereichen unterstützt bzw. Arbeit übernommen. Daher war es auch nur eine Formalie, dies auch mit der Rangänderung öffentlich zu machen. Hoch lebe der "neue" Kaiser!

"Der neue Spawn #2Update"
Seit dem letzten Update sind einige Wochen vergangen und es hat soch noch einiges getan. Mit den letzten Bauarbeiten haben wir den Spawn nun endlich auf die Zielgerade gepackt. Ein Termin zu/um Ostern sollte realistisch sein. Die Odyssee hat bald endlich ihr Ende gefunden

Was noch anstand (aus dem letzten Post)


Was noch ansteht:

Die 3 wichtigsten Punkte:

1. Das Hauptspawngebäude fertigstellen
2. Haus der Spiele mit Inneneinrichtung und Funktionalität ausstatten
3. Am Bahnhof die Gleise anders gestalten und die Bahnen unter dem Spawn anlegen
4. Hasengehege bei der neuen Tierfarm bauen
(Ist das erledigt, könnte der Spawn bereits umziehen)

4. Stallungen bauen
5. Hafenviertel bauen
6. Lehmfarm durch eine Farm für harten Lehm erweitern
7. Gebäude für Skyblocks umbauen
8. Das Schmiedehaus in ein Haus umbauen, dass unsere Serverrezepte auch ingame zugänglich macht.
9. Postamt könnte als Schnittstelle zu Ambarcraft dienen
10. Arenaboden anders gestalten/Funktional machen. Spleefarena einbauen.

1. Das Hauptspawngebäude: So gut wie fertig. Es fehlen noch die Spenderköpfe und der Innenausbau des Kistenauktionshauses.
2. Haus der Spiele: Ist funktional fertig. Es könnte noch etwas dekoriert und überarbeitet werden. Aber gilt als abgehakt.
3. Der Bahnhof: Ist entkernt und für die ersten beiden Himmelsrichtungen wurden die Gleiswege angezeichnet. 1-2 Nachmittags effektive Arbeit stehen hier noch aus.
4. Stallungen: fertig
5. Das Hafenviertel: Vorerst gibt es hier nur einen bewaldeten Weg. Da der Hafen noch keine eigene Funktion erfüllen wird, haben wir den für das Release des Spawns gestrichen.
6. Lehmfarm -> Harter Lehm: In die Sandmine ausgelagert.
7. Skyblocksgebäude: Da gibt es momentan keine konkreten Pläne. Wird auch später geupdated.
8. Ingamehaus für Serverrezepte: Folgt auch in einem Update

Die wesentlichen Punkte sind also mittlerweile weit fortgeschritten oder fertiggestellt.
Ich hoffe somit, dass wir das vor dem Osterwochenende hinbekomen. Bin über das Osterwochenende
selbst nicht viel zu Hause und danach knapp 2 Wochen im Urlaub in der Heimat. Der neue Spawn wird
aber irgendwann in diesem Zeitraum kommen. ;)

Liebe Grüße,
euer pSy


zuletzt bearbeitet 27.03.2015 15:17 | nach oben springen

#63

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 30.04.2015 23:21
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 30.04.15 ########

Liebe Freunde des Klötzchenspiels,

Seit den letzten Servernews hat sich viel getan über das berichtet werden kann:

Der neue Spawn ist da!
Nach vielen durchgebauten Wochenenden ist der neue Spawn endlich fertig. Neben einer
optischen und baulichen Aufwertung bietet der neue Spawn auch mehr Funktionen, unter
anderem
* Die neue Bibliothek mit Zaubertisch und Amboss
* Mehr Tauschkisten
* Ein Supergeniales Redstonetutorial
* Neuen Bauernhof mit Pilzkeller
* Neue Tierfarm mit Hasen
* Pferdestall und Pferderennbahn
* Spielcasino
* Auktionshaus für Kisten gebannter Spieler
* Das Angel-Gewinnspiel
* Das Haus der Spiele mit Portalen zu verschiedenen Spielen (Projekte von Spielern)
* Schöne grosse Anwesen für die Herzöge
* Bessere Strassen, Wege und Durchgänge
* Einen Bahnhof mit Strecken in vier Richtungen
* Die neue Arena
Einige Gebäude wie die Arena und der Bahnhof sind noch nicht ganz fertig und werden erst in den
nächsten Wochen integriert bzw. fertiggestellt. Freiwillige Meldungen zum Bau der Bahnlinien
werden gerne entgegengenommen
. An dieser Stelle noch ein riesiges Dankeschön an alle
Mitstreiter, ohne eure aktive Mitarbeit wäre der neue Spawn nichts gewoden.

Das Auktionshaus
Wie bereits oben angekündigt, gibt es am neuen Spawn ein Auktionshaus, in dem in Zukunft die
Kisten gebannter Spieler aufgelöst werden. Für jede der vier laufenden Auktionen kann getrennt
geboten werden, indem ihr ein signiertes Buch mit eurem Angebot (in Diamanten) einwerft.
Der Gewinner wird nach Ablauf der angegebenen Frist bestimmt. Aktuell laufen bereits die
ersten vier Auktionen mit jeweils vier (vollen) Doppelkisten.

Sicherungen an Rüstungsständern und Rahmen
Rüstungsständer und Rahmen können nun ordentlich gesichert werden. Dazu gelten dieselben
Befehle wie für Kisten, also /cprivate, /cmodify, /cremove, usw. Ausserdem
haben wir endlich den Grund für das spontane Verschwinden der Rüstungsständer beseitigt.
Damit können Rüstungständer nun endlich richtig genutzt werden.

Lava zerstört keine Items
Leider zerstört Lava immer noch keine Items. Der Verursacher ist ein Plugin der Hardcore-Welt.
Leider haben wir keine Möglichkeit den Fehler vollständig zu beheben und auch das entfernen
des Plugins ist keine Wahl. Der aktuelle Zustand ist damit vorerst leider das kleinste Übel.

Hero-Chat
Dank HY417 haben wir nun das Hero-Chat plugin. Der neue chat bietet die Möglichkeit, verschiedene
Kanäle zu nutzen. Neben den existierenden Kanälen könnt ihr auch beliebige eigene Kanäle erstellen
und an einem oder mehrerer dieser Kanäle teilnehmen.
Details dazu finden sich unter http://www.ambarcraft.net/wiki/index.php/Spielerhandbuch

Sandmine, Kiesmine, Lehmmine (Eigentlich schon mit den letzten Servernews)
Die Gruben für Sand, roten Sand und Kies wurden durch Minen für gebrannten und gefärbten Lehm
ergänzt und in eine eigene Welt ausgelagert. Dies war nötig, um die Hauptwelt bzw. den Server
insgesamt zu entlasten. Als Nebeneffekt werden die Gruben nächtlich gefüllt und müssen nicht
mehr durch die Könige bzw. Kaiser gefüllt werden.

Großes Aufräumen der Servermap
Nachdem nun der neue Spawn endlich fertiggestellt ist, wollen wir uns der Servermap widmen.
Leider finden sich auf der ganzen Map diverse unschöne Dinge:
* Cobblestone-Bunker
* Grundmauern und ungenutzte Bauplätze
* halbfertige Häuser
* Bisher unerkannte Schäden von Griefern
* Ungenutzte Reservierungen für Gebiete
* Schwebende Baumwipfel und Stämme ohne Laub
* Sinnlose hässliche Löcher
* usw.
Unser Ziel ist es, diesen Hässlichkeiten in der nächsten Zeit auf den Leib zu rücken. Natürlich muss
niemand befürchten, dass sein Haus plötzlich ausradiert wird. Alle Bauten aktiver Spieler haben
Bestandsschutz. Uns geht es erstmal darum, die Überreste inaktiver bzw. gebannter Spieler
aufzuräumen. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Wenn euch in der nächsten Zeit unfertige,
alte Projekte auffallen dann meldet diese mit /modreq. Wir werden diese dann überprüfen
und bei Bedarf entfernen oder reparieren.

Und zuletzt noch ein kleines Dankeschön in eigener Sache
Nachdem ich nun seit einiger Zeit den täglichen Wahnsinn des Serverbetriebs als Kaiser voll
miterleben durfte, weis ich diesen Server doppelt zu schätzen. Der Job als Admin verlangt
zeitlich und persönlich hohen Einsatz und man kommt nur noch bedingt zum Spielen bzw.
bauen. Aus diesem Grund möchte ich mich ganz besonders bei pSyCeNeTiC und HY417
bedanken, die diesen Einsatz nun schon seit Jahre zeigen und den Server so erfolgreich
betreiben. Danke!

Liebe Grüße
jalindro

nach oben springen

#64

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 18.06.2015 17:05
von pSyCeNeTiC | 867 Beiträge | 1621 Punkte

######## Servernews 18.06.15 ########
News ist mal wieder eher daneben gegriffen. Nennen wir es dieses Mal, die "Server Retroperspektive
der näheren Vergangenheit"


Überarbeitetes Rangsystem
Kurz nach der Eröffnung des neuen Spawns, wurde auch das überarbeitete Rangsystem komplettiert.
Der Erzherzog ist rausgeflogen und die Benennungen sind anders gestaffelt. Für euch hat sich dabei
aber nicht wirklich was geändert.

Mehr Infos, wie gewohnt unter: /ränge

Die Vorstadt lebt
In der jüngst eröffneten Vorstadt stehen nun auch die ersten Anwesen. Sehr zu empfehlen dabei, das Handelshaus von Jalindro, welches nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch eine funktionale Komponente hat! Ein Besuch in der Vorstadt lohnt sich mittlerweile!



Ruhmesstatuen
Die in die Bauwelt verbannten Ruhmesstatuen, haben endlich wieder einen ehrenvollen Platz auf der Karte.
Die Ruhmesinsel liegen ganz im Süden unserer Map, sind aber via Spawn schnell zu erreichen. In der Figur am Spawn

findet ihr 2 Portale. Eins in die Statuenbauwelt (Dort darf ab dem Rang Fürst losgebaut werden)
und eines zu diesen Inseln.

Auf den Inseln sind Heißluftballons (Designvorlage by Zodiak), welche als Aussichtsplattformen dienen. Denn einen richtig schönen Blick, erhält man meist nur von weiter oben. In den Sockeln unter den Statuen, findet ihr zukünftig Teleportationsmöglichkeiten zu ausgewählten Bauorten des betreffenden Spielers und eventuell die ein oder andere Info zu der Person. Die Gestaltung ist dem Besitzer überlassen.

Rüstungsständer bearbeiten
Armorstand sind verdammt coole Dekogegenstände. Ihre wahre Macht, war bisher aber dem Operator vorbehalten.
Das hat sich nun, zumindest ab dem Rang Fürst geändert. Mit dem Befehl /ast lassen sich einfache
Armorstand bearbeiten. Dazu gehört das Bestimmen der Größe, das Entfernen der Bodenplatte und das freie Bewegen der einzelnen Glieder des Rüstungsständers. Einen Namen könnt ihr demselbigen auch noch verpassen. Die Bedienung mag am Anfang etwas hakelig sein, aber Übung macht den Meister! Zu der Beschränkung auf den Fürstenrang. Momentan ist noch das Problem, dass man mit diesem Plugin jeden Armorstand bearbeiten kann. Egal ob gesichert oder nicht. Deshalb gibt es die Funktion vorerst nur für Leute, die sich eine große Vertrauensbasis aufgebaut haben. Das mag sich in der Zukunft aber noch ändern.

Hier ein nettes Beispiel:


Neue MCMMO Skills!
Das Erreichen des Adelrangs (Ritter) bietet euch nun Zugang zu den großen Schwert, Axt und Bogenmeistern unserer Zeit. Sprich, ihr könnt neben den altbekannten Skills nun auch eure Kampffertigkeiten im Schwert, Axt und Bogenkampf verbessern und neue Effekte freischalten. Mehr infos unter /schwert /bogen /axt

Erdmine
Da der Bedarf an Erde scheinbar unfassbar groß ist, gibt es bei der Sandmine nun auch noch zusätzlich eine Erdmine!

Forums Sommerputz
Hab heute mal das gesamte Forum durchstöbert, Beiträge gelöscht, Themen in die richtige Rubrik verschoben und alles ein wenig aufgeräumt. Teilweise waren da Beiträge, die seite 3 Jahren veraltet waren. Also auf die nächsten 3 ;).

"Retourkutsche"
Das Lob aus der letzten Servernews möchte ich an dieser Stelle auch gern noch mal zurückgeben.
Ja es ist viel Arbeit und oft kommt es trotz der scheinbaren Heldenleistung unseres Adminstrationsteams oftmals zu Motivationseinbrüchen.
Ich möchte also vorallem Danke an Jalindro sagen, der seit seiner Teilhabe am Kaisertum, durch sein Engagement auch mich wieder mitziehen
konnte und uns eindrucksvoll gezeigt hat, was es heißt "Auf Zack zu sein". ;)
Wir hätten ohne unseren neuen Kaiser, sicherlich den ein oder anderen Meilenstein immer noch nicht erreicht. Also Danke auch an dich. Ich fühle mich in unserer jetzigen Konstellation sehr wohl.

Ansonsten auch Danke, an all die vielen neuen Gesichter auf RC. Danke für all das positive Feedback und auf ein schöne Zeit!

Lieben Gruß,
pSy/Paul

Diskussions/Kommentarbedarf? Bitte HIER austoben!


zuletzt bearbeitet 18.06.2015 17:30 | nach oben springen

#65

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 22.07.2015 23:30
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 22.07.15 ########

Wichtige Änderung

Um die Spielbalance auf dem Server wieder herzustellen, müssen wir einige Farmen regulieren.
Ab sofort sind automatische AFK Angelfarmen sowie AFK Akrobatikfarmen verboten.
Spielern die wir in derartigen Farmen erwischen, werden mindestens 100 mcmmo-Skillpunkte
abgezogen. Bei Wiederholungstätern greifen die üblichen Maßnahmen wie degradierung und jail.

Bitte baut eure existierenden Farmen ab, ab dem 1.August werden wir Admins alle derartigen
Farmen entfernen, die wir sehen.

Flankierend dazu werden wir den AFK-Kick wieder anstellen, allerdings mit einem großzügigen
Interval von 30 Minuten. Die Benutzung von AFK-Brunnen ist nicht erlaubt.

Warum ?

Ein wichtiges Element auf Regularchaos ist das Rangsystem. Ränge sollen symbolisieren, wie
lange und wie aktiv ihr auf dem Server seid. Wir haben uns entschieden, unsere Ränge auf
mcmmo zu basieren, um ein möglichst objektives Bewertungskriterium zu haben. Die Idee ist,
das die verschiedenen Skills beim normalen Spielen ganz automatisch steigen und somit ein Abbild
eurer Aktivität ergeben.

In letzter Zeit ist dies aber nicht mehr der Fall. Viele Spieler häufen nur Skillpunkte an, um möglichst
schnell aufzusteigen. Das geht soweit, dass die Sandmine nur für Skillpunkte komplett umgegraben
wird, der Sand nachher aber liegen bleibt. Verschärft wird das Problem davon, dass einige Skills durch
automatische Farmen ohne aktive Mitarbeit gesteigert werden können. Das verzerrt unsere
Bewertungsgrundlage für Ränge spürbar und ist unfair gegenüber den normalen Spielern.

Aus diesem Grund sind AFK-Farmen für Angeln und Akrobatik ab sofort nicht mehr erlaubt. Parallel
dazu werden wir das normale leveln von Graben, Akrobatik und Angeln etwas einfacher und attraktiver
machen. Gerade beim Graben beim normalen Bauen soll sich besser auszahlen.

Und warum der AFK-Kick ?

Eine weitere Änderung zur allgemeinen Fairness ist der AFK-Kick. Der Server ist im Grunde immer
noch ein Survivalserver bei dem es (auch) darum geht, sich seine Ressourcen zu erspielen. Jeder
der tagelang AFK in einer Farm steht unterläuft dieses Prinzip. Vor allem aber belasten die AFK-Spieler
den Server und wir hatten in letzter Zeit oft genug Performanceprobleme. Eine Ausnahme hiervon
werden wir für Skyblock machen, hier gehört das warten auf Ressourcen ja teilweise zum Spielprinzip.

Wir wissen dass diese Regel manche Spieler wenig begeistert und haben uns die Entscheidung nicht
leicht gemacht. Für alle, die dazu Fragen haben oder diskutieren möchten, verweise ich diesen Thread:

RE: Server News (7)

Liebe Grüße,
jalindro

zuletzt bearbeitet 24.07.2015 01:11 | nach oben springen

#66

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 24.09.2015 23:38
von pSyCeNeTiC | 867 Beiträge | 1621 Punkte

######## Servernews 24.09.15 ########

Aktuelle Server Freezes/Laggs
Die momentan anhaltenden und zum Teil äußerst störenden Serverfreezes werden durch Skyblocks verursacht.
Dabei spielt keine Rolle welcher Bereich dort geladen ist, wer oder wie viele Spieler sich dort aufhält/aufhalten.
Das Problem tritt jedoch nicht auf, wenn sich niemand in Skyblocks befindet!

Um die Freezes zumindest einzuschränken gilt daher vorübergehend absolutes AFK-Verbot für Skyblocks.
Ihr könnt dort nach wie vor spielen, farmen, aktiv bauen. Rumstehen, um diverse Farmen aktiv zu halten
ist aber vorerst nicht gestattet.
Verstöße werden jeweils mit 24 Stunden Jail geahndet.

Eine Lösung des Problems ist momentan leider noch nicht absehbar.
Wir halten euch auf dem Laufenden. Bei Fragen und Anregungen:

RE: Server News

Grüße, euer pSy


zuletzt bearbeitet 24.09.2015 23:44 | nach oben springen

#67

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 02.05.2016 06:04
von Sui | 315 Beiträge | 945 Punkte

######## Servernews 02.05.16 ########




1.9 ist da!
Zwar seit nun einigen Wochen schon, aber dies sollte hier auch mal festgehalten werden!
Auch zu dem Update waren wir natürlich nicht untätig und haben Neuerungen geschaffen.



Die Karte ist gewachsen

Im Norden solltet Ihr auf der Livemap bereits bemerkt haben, dass wir die Map um etwa 50% vergrößert haben.
Wie wir schon gesehen haben, blieb unser Wunsch nach einem 2. Mesabiom unerfüllt, dementsprechend werden
wir dort per Hand nachhelfen und bitten Euch dort nicht unnötig große Bauflächen abzustecken.
Die Erweiterung war vorerst für Neuankömmlinge gedacht, die in unserem alten Bereich nur noch wenige
Möglichkeiten hatten sich irgendwo anzusiedeln. Daher danken wir für etwas Geduld, bis wir ein Mesabiom
eingerichtet haben.



Zum neuen End
Momentan scheitert es an der Umsetzung den äußeren Bereich des Ends täglich zurückzusetzen.
Daran arbeiten wir und wird die Wochen nun hoffentlich umgesetzt. Da die Obsidiansäulen nun nicht mehr
zurückgesetzt werden haben die ab sofort Bauschutz.



1.8 Außenposten
Nach nun mehr als einem Jahr haben wir es auch endlich mal fertig gebracht einen Außenposten für
den 1.8 Bereich zu errichten, der es besonders Neulingen vereinfachen soll, ohne Hilfe in den Westen zu kommen.
Durch überwiegend Frenzy's Hand wurd der auch sehr ansehnlich. Im Portalraum am Spawn findet ihr die Schnellreise.





1.9 Außenposten
Nachdem der 1.8 Außenposten stand und wir völlig ideenlos davor standen den 1.9 Außenposten zu bauen,
haben wir uns für etwas relativ Extraordinäres entschieden. Aus einer kleinen Idee, wurden 2 Ideen, daraus
eine Große und wie immer ist es völlig eskaliert. Kennt man ja von uns. Jedenfalls arbeiten wir momentan unter
Hochdruck daran den fertigzustellen und das wird er die Tage nun sicher auch. Auch halbfertig ist er bereits eine
Augenweide, aber überzeugt Euch selbst:





Anhaltender Serverlag
Auch hierran werkeln wir noch. Wie sicher schon mitbekommen wurde die Sichtweite von 12 auf 4 Chunks reduziert.
Für unsere großen Baumeister natürlich eher hinderlich, aber für die Allgemeinheit doch willkommen.
Da wir den Lag dadurch zumindest teilweise eingrenzen konnten. Auch sind wir strenger geworden bei
zu großen automatischen Lagern und permanentaktiven Redstonemechanismen. Wir diskutieren noch
intern sehr viel darüber wie wir das Alles besser handhaben können, aber bisher kamen wir noch zu keiner Lösung.



Verbot des Schematica-Printers

Da über wie letzten Wochen immer mehr Spieler von dieser Mod Wind bekamen und anfingen sie zu nutzen,
musste auch dafür eine schnelle Lösung her. Der Printer hat es einem gestattet mithilfe einer Vorlage durch die Mod
komplexe Gebäude o.Ä. in Sekunden zu bauen, ohne selbst dafür etwas tun zu müssen, bisauf in die Nähe der Vorlage
zu fliegen. Da das gegen unsere Sicht vom Survival geht wurde der Printer nun verboten. Bauwerke die nun mithilfe
des Printers gebaut werden, werden wir ohne Erstattung entfernen. Bei mehrfachen Missbrauch kann es ebenfalls zum Bann führen.
Allerdings ist das Nutzen der Vorlagenfunktion absolut kein Verbrechen, SOFERN dies nur für eigensgebaute Projekte verwendet wird.
Solltet Ihr also von fremden Servern stehlen, wird dies ebenfalls entfernt.



Ist da etwa Jemand König geworden?

Ich denke es ist dann nun offiziell. Der RohFrenzy ist in die Reihen der Könige aufgestiegen.
Was nur als kurze Beförderung gedacht war, zum Bau des 1.9 Außenpostens wird nun wohl bestehen bleiben.
Viele beglückwünschten ihn schon vorzeitig und das "Ok" aus den oberen Reihen kam auch schon.
Jeder von uns kennt ihn und weiß ihn zu schätzen. Er mag noch nicht sehr lange auf RegularChaos sein, aber dennoch
hat er bereits sehr viel für den Server getan, sei es mit Hilfestellung im Chat, serverbezogenen Bauten oder einfach
seiner netten Art. Daher beglückwünsche ich ihn an dieser Stelle nochmal! \o/



Etwas zu bemängeln oder ihr wollt was loswerden? Tut es HIER.




Liebe Grüße,
Sui o/

zuletzt bearbeitet 02.05.2016 21:13 | nach oben springen

#68

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 02.05.2016 21:13
von pSyCeNeTiC | 867 Beiträge | 1621 Punkte

# Update zu 02.05.2016

Ein neuer Herzog!
(von pSy)
Nach nunmehr 5 1/2 Jahren werde ich als Gründer und amtierender Admin des Servers zurücktreten. Es wurde sicherlich
schon spekuliert und es war ja auch an Hand meiner Aktivität erkennbar, dass da nicht mehr so viel Einsatz von meiner
Seite her kam. Der Rücktritt hat vor allem einen Grund: Die Luft für MC ist wirklich raus.

Den Server habe ich damals ja auch in erster Linie gestartet, um einen spielenswerten Server für mich selbst zu haben.
Da ich nun kein Minecraft mehr spiele, was sicher auch am fehlenden neuen Content in den letzen JAHREN liegt und ich
momentan auch wenig Zeit für das andere drumherum habe, möchte ich es lieber ganz beiseite schieben. Auf kleiner Flamme
kocht es sich einfach nicht gut.

Der Server bleibt natürlich weiter bestehen und wird in seiner jetzigen Form weitergeführt. HY417 bleibt der Betreiber des
Rootservers und unser Papst. Mit Jalindro habt ihr einen sehr guten Admin und Nachwuchs für andere Moderatorentätigkeiten
wird es wohl auch immer geben.

Für mich war das Projekt RegularChaos teilweise sehr vereinnahmend, lehrreich, manchmal stressig aber vor allem viel Spaß mit
vielen verschiedenen Charakteren aus den verschiedensten Orten Deutschlands, mit den verschiedensten persönlichen Hintergründen.
Dass aber immer alle irgendwie an einem Strang gezogen haben war sehr schön und den ein oder anderen werde ich sicher noch
häufiger sehen. ;)

Ich wünsche euch Allen noch jede Menge Spaß mit RegularChaos und hoffe, dass es den Server auch in weiteren 5 Jahren noch geben
wird.

In diesem Sinne,
Machts gut! Wir sehen uns sicher noch mal wieder.

Lg. pSy


nach oben springen

#69

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 20.05.2016 23:31
von HY417 | 538 Beiträge | 1630 Punkte

##### SERVERNEWS 21.05.2016 #####

Minecraft 1.9.4
Mitte Mai ist bereits Version 1.9.4 von Minecraft erschienen. Unser Server ist jedoch weiterhin auf Version 1.9.2, und die Spieler müssen auch auf der Client-Version 1.9.2 bleiben, um sich einloggen zu können. Auf Serverseite ist dieses Update wieder eines von denen, bei denen einige Plugins aktualisiert werden müssen, bevor wir den ganzen Server aktualisieren können (z.B. die Plugins zum Einfangen von Tieren und das für die Livemap). Daher müssen wir warten, bis dieses Plugins auch in 1.9.4 funktionieren werden.
Sobald alle Serverteile sauber unter 1.9.4 laufen, werden wir den Server dann auf 1.9.4 aktualisieren. HIERFÜR ERFOLGT WAHRSCHEINLICH KEINE WEITERE ANKÜNDIGUNG; es wird aktualisiert sobald es sicher geht und die Zeit dafür da ist.
Danach werden endlich auch die beiden Spezialserver für Skyblocks und Hardcore ebenfalls auf 1.9.4 aktualisiert (interessiert sich eigentlich noch jemand für Hardcore?).

Da außerdem bereits schon Snapshots zu Minecraft 1.10 erscheinen, wird auch der Snapshot-Server (auf RegularChaos.de:25580) wieder in Betrieb genommen und regelmäßig auf den neuesten Snapshot aktualisiert (meistens nicht am Erscheinungstag, sondern am darauffolgenden Samstag). Derzeit läuft eine alte Welt die mit einem 1.9-Snapshot erzeugt wurde. Sobald die 1.10-Snapshots neue Blöcke o.ä. enthalten, wird eine neue Welt mit 1.10 erzeugt.


Noch ein Außenposten
Das neue 1.9-Gebiet enthielt leider nicht wie erhofft eine natürliche 2. Mesa. Daher haben "Susi" RegularChaos und RohFrenzy in tagelanger Detailarbeit an der Grenze zwischen 1.8- und 1.9-Gebiet ein Mesa-Gebiet und auch weitere kleinere "warme" Biome gebaut. Die Hauptattraktion der Mesa ist ein ausbrechender Vulkan! Dort soll in nächster Zeit eine Obsidian-Farm entstehen.
Um die neuen "warmen" Biome im Nordwesten schnell erreichen zu können, wurde ein weiterer Außenposten am Fuße des Vulkans gebaut, der genau wie die anderen über den Portalraum im Spawn erreichbar ist.


AFK-Skill-Farmen
Schon seit längerem sind ja AFK-Farmen verboten, in denen die mcMMO-SKills Angeln und Akrobatik gelevelt werden können. Einige Spieler haben die direkte Erwähnung dieser 2 Skills so interpretiert, dass dann ja AFK-Farmen für andere Skills erlaubt seien.
Deswegen hier noch mal die Klarstellung: Es sind alle irgendwie gearteten Mechanismen verboten, durch die ein Spieler einen mcMMO-Skill leveln kann, während er/sie in Wahrheit AFK oder "Halb-AFK" (d.h. kuckt alle 5 Min mal kurz) ist!
Da der mcMMO-Powerlevel eine Voraussetzung für den Spielerrang ist, ist natürlich die Motivation hoch, den Powerlevel auch hochzuleveln. Doch ist das genauso auch ein Grund, warum wir hier für Fairness und gleiche Voraussetzungen für alle sorgen wollen!


Reset der Minen- bzw. Farmwelten
Die 4 Welten (Farm-)Nether, The End, Sandmine und Server-(Erz)-Mine sind ja alle dafür gedacht, Ressourcen abzubauen, und werden deswegen regelmäßig zurückgesetzt. Leider ist es aber so, dass bisher die Art und Weise des Zurücksetzens jedes Mal anders abläuft. Bisher läuft es so ab:
- Der Farmnether wird jeden Tag komplett gelöscht und neu erzeugt. Außerdem gibt es noch den normalen Nether.
- Die Sandmine wird aus einer Vorlage neu erstellt, so dass die Bauten immer gleich bleiben, aber der Sand wieder da ist
- Die Erzmine wird in unregelmäßigen Abständen von mehreren Monaten neu erstellt, und bekommt immer wieder den gleichen Kern
- Der End wurde vor 1.9 alle paar Stunden zurückgesetzt, und seit 1.9 gar nicht mehr

Es ist aber zu chaotisch, wenn die 4 Welten bzw. ihr Reset alle unterschiedlich funktionieren. Deswegen wird die Art und Weise der Resets umgestellt, so dass sie für diese 4 Welten am Ende gleich sein wird. Geplant ist folgendes Reset-Verhalten:
- Es gibt jeweils eine "Vorlagewelt". Auf dieser können die MODERATOREN alles bauen, was sie für notwendig halten. Beispiele wären die Gruben der Sandmine, der Minenkern der Erzmine, oder die zentrale Insel im End.
- Beim Reset wird jeweils die Minen-/Farmwelt durch eine Kopie der jeweiligen Vorlagewelt ersetzt. Alle Bauten der Vorlage werden dadurch bei jedem Reset wieder gleich wiederhergestellt. Diese besonderen Bauten sind davor geschützt von Spielern beschädigt zu werden.
- Die Spieler können auf der Minen-/Farmwelt alles abbauen was nicht geschützt ist, also Sand, Steine, Erze, End-Steine, Schätze, usw.
- Die Minen-/Farmwelten haben KEINE Begrenzung, dadurch können die Spieler beliebig weit gehen
- Spieler können überall /homes setzen, müssen aber selbst achtgeben, nach einem Reset nicht im Stein zu ersticken
- Wie oft der Reset stattfindet, wird je nach Bedarf an jeder Welt etwas anders eingestellt. D.h. er ist auch nicht mehr zwansgläufig jeden Tag.

Für 2 der 4 Minen-/Farm-Welten sind die Änderungen schon umgesetzt, nämlich für Sandmine und Erzmine. D.h. ihr könnt jetzt in der Sandmine raus in die Wüste laufen und auch dort Sand abbauen. Diejenigen Spieler, denen es gar nicht um den Sand selber geht, sondern um den Graben-Skill, werden sogar ausdrücklich gebeten, lieber draußen in der Wüste zu leveln und den Sand in den Gruben den Spielern zu lassen, die ihn wirklich als Baumaterial benutzen wollen.
Des Weiteren muss auch erwähnt werden, dass der "Minenbaubereich" in der Erzmine wegfällt. Das war ein Bereich zwischen "Minenkern" und einer weiter draußen liegenden Wand aus poliertem Stein, in dem Spieler Truhen und eigene Bauten errichten konnten. Nur sehr wenige Spieler haben diese Möglichkeit genutzt, statt dessen sieht dieser Bereich chaotisch zermint aus. Im Moment sind die Spieler-"Bauten" in diesem Bereich noch vorhanden, er entfällt aber mit dem nächsten planmäßigen Erzminen-Reset am 1.6. und wird ab dann auch immer mit zurückgesetzt. Alle Spieler die dort etwaige Wertsachen haben, sollte diese vorher entfernen.

Als nächstes arbeiten wir daran, den Reset für End und Nether einzurichten bzw umzustellen.
Im End wird auf der Zentralinsel ein oder mehrere Portale zu den Außenbereichen führen. Neben der Insel wird eine Endermanfarm errichtet. Dies alles wird nach Resets erhalten bleiben bzw im Originalzustand wiederhergestellt, die Außenbereiche mit den Festungen werden mit jedem Reset neu generiert.
Für den Nether werden um den Nether-Spawn herum die wichtigsten Nether-Farm-Typen als öffentliche Farmen eingerichtet. Der Rest des Nethers kann beliebig abgefarmt werden und wird bei Resets erneuert. Eine ganz wichtige Änderung hier ist aber folgende: ES WIRD NUR NOCH EINEN NETHER GEBEN, NICHT MEHR ZWEI. Der Farmnether entfällt, AB SOFORT WIRD DER HAUPTNETHER ZURÜCKGESETZT.
Ursprünglich war es so gedacht, dass Spieler im Haupt-Nether schöne Bauwerke wie auf der Oberwelt bauen, und keine Ressourcen farmen. Allerdings sieht der Hauptnether wüst und chaotisch aus, ist abgefarmt, und alle Spielerbauwerke dort sind nur XP-/Gold-Farmen. Es macht keinen Sinn mehr das aufzuheben. Daher gibts bald immer einen Reset, die Farmen stehen nur noch als öffentliche Bauwerke am Nether-Spawn. Alle Spieler, die Wertgegenstände im Nether haben, sollten diese daher vor der Umstellung abholen.
Da die Umstellung des Nethers aufgrund der Netherportale am Schwierigsten ist, kommt diese als letztes nach dem End. Vor dem endgültigen Reset des Nethers informieren wir noch mal alle Spieler, damit noch alle Gelegenheit haben ihre Sachen abzuholen. Es sollte aber jetzt bitte keiner schon seine Farmen abreißen, wir wollen die "guten" Farmen ggf. zu den "öffentlichen" im Nether-Spawn-Bereich machen.


Willst du hierüber diskutieren? Hier gehts zum Diskussionsthread


nach oben springen

#70

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 10.06.2016 17:35
von HY417 | 538 Beiträge | 1630 Punkte

##### SERVERNEWS 10.06.2016 #####

Minecraft 1.10
Diese Woche ist überraschend schon Minecraft 1.10 erschienen, während wir eigentlich noch auf das Update aller Plugins für 1.9.4 warten. Derzeit ist nicht abzusehen, ob Plugin-Autoren 1.9.4 deswegen überspringen, oder ob die Plugin-Updates für 1.10 lange dauern werden. Es gilt weiterhin, sobald alle Plugins 1.9.4-fähig sein sollten, wird ohne weiter Vorwarnung auf 1.9.4 aktualisiert. Sobald alle Plugins für 1.10 fertig sind, wird mit mindestens 24 Stunden Vorwarnung auf 1.10 aktualisiert.
Die Welt wird wegen 1.10 NICHT schon wieder vergrößert.


Farmwelten
Die angekündigten Änderungen an den 3 Welten The End, Sandmine und Erzmine wurden umgesetzt. Die 3 Welten werden jeweils zu folgenden Terminen zurückgesetzt:
- Erzmine: an jedem 1. Tag eines Monats
- Sandmine: jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag
- The End: jeden Mittwoch und Sonntag

Die Erstellung und Aktivierung des neuen regelmäßig zurückgesetzten Nethers wird auf die Zeit nach 1.10 verschoben, da es im Nether einige neuen Blöcke geben wird.


Serverorganisation
Es gibt auch einige andere Änderungen am Server. So ist das Server-Texture-Pack entfernt worden. Falls jemandem dieses Texture Pack gefallen hat und er/sie es weiter benutzen möchte, kann man es hier herunterladen: http://regularchaos.de/minecraft/downloads/Conquest_1.9.zip und lokal einfügen.

Des Weiteren haben wir das Plugin entfernt, das bewirkt hatte, dass die Tage auf der Hauptwelt länger gedauert haben. Dieses Plugin scheint einen großen ANteil am seit 1.9 sehr großen Lag gehabt zu haben. Der Lag ist jetzt deutlich besser geworden, aber noch nicht völlig weg. Wir beobachten die Lag-Situation weiter und werden bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen.

Außerdem wurde der Hardcore-Server abgestellt. Dort hatte in letzter Zeit niemand mehr gespielt, und selbst zu seinen "guten Zeiten" war die Spieleranzahl sehr gering. Die verbliebenen 2 RC-Server (RegularChaos-Hauptserver und Skyblocks) dagegen werden zum 1. Juli auf andere Server-Ports umziehen:
- RegularChaos-Hauptserver: von RegularChaos.de:25560 zu einfach RegularChaos.de ohne angehängte Nummer
- Skyblocks: von RegularChaos.de:25564 zu RegularChaos.de:25585

Die alten Ports werden noch für einige Wochen nach dem Stichtag 1. Juli weiter funktionieren. Auf "ohne Nummer" (25565) läuft zur Zeit noch ein anderer Server, der seinerseits auf 25575 umziehen wird.



Zum Diskussionsthread RE: Server News (9)


zuletzt bearbeitet 10.06.2016 17:40 | nach oben springen

#71

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 22.07.2016 15:32
von HY417 | 538 Beiträge | 1630 Punkte

##### SERVERNEWS 22.07.2016 #####

Minecraft 1.10
wird noch ein bisschen dauern. Derzeit geht das wichtige Plugin "MultiInv" immer noch nicht in 1.10. Wir müssen es ggf. ersetzen oder ganz rauswerfen.
Als Vorbereitung dafür müssen alle Spieler bis 1.10 bitte auf Folgendes achten: Wenn ihr euch ausloggt, seid bitte in der Hauptwelt, aber auf keinen Fall in der Statuen-Bauwelt. Moderatoren achten bitte darauf, beim Ausloggen in Survival Mode (gm 0) zu sein. Anderenfalls ist bei einem Update auf 1.10 ggf. euer ganzes Inventar weg!


Neue Ports
Die Ports einiger unserer Server haben sich geändert, insbesondere der des Hauptservers. DIe :25560, die bisher immer hinten an der Serveradresse war, ist ab sofort nicht mehr notwendig. Für eine Weile geht die alte Adresse noch weiterhin, aber irgendwann wird nur noch die neue gehen. Daher ändert bitte in eurer Serverliste die Server-Adresse von RegularChaos.de:25560 zu einfach RegularChaos.de ohne Nummer am Ende.

Die noch aktiven Server sind jetzt:
RegularChaos deutscher Hauptserver - RegularChaos.de
Skyblock-Server - RegularChaos.de:25585
Snapshot-Test-Server - RegularChaos.de:25580
Vanilla-Server - RegularChaos.de:25570
AmbarCraft englischer Server - RegularChaos.de:25575


Schon wieder ein Rücktritt
Nach dem Rücktritt von @pSyCeNeTiC vor einiger Zeit muss leider auch ich, HY417, jetzt leider den Rücktritt vom Server und von Minecraft verkünden.
Dafür gibt es 2 Hauptgründe. Einerseits macht mir Minecraft nach inzwischen 6 Jahren überhaupt keinen Spaß mehr, es ist völlig ausgelutscht.
Andererseits bin ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, den Server zu führen. Von der vor 2 Jahren festgestellten Krebserkrankung habe ich mich zwar körperlich wieder ganz gut erholt, aber meine seelische Gesundheit hat in dieser Zeit sehr gelitten. Zur Zeit brauche ich den verbliebenen Rest meiner seelischen Gesundheit komplett in meinem Beruf und innerhalb meiner Familie. Für Online-Spiele allgemein und besonders den Aufwand einen Minecraft-Server zu warten, reicht es leider nicht mehr. Zum Teil spielt da sicher auch rein, dass ich nach @pSyCeNeTiC s Rücktritt versucht habe, viel zu viele Änderungen auf einmal zu machen, und mich da überfordert habe.
@jalindro hat angeboten den Server weiter zu führen. Welche der geplanten, ursprünglich von mir angestoßenen, Änderungen jetzt bis wann bzw überhaupt noch durchgeführt werden, hängt von ihm ab, außerdem auch, welche der oben aufgelisteten Server weiter betrieben werden. Seid alle nett zu ihm und versucht ihm bei Bedarf zu helfen, damit er nicht auch noch ausbrennt!


Diskussionsthread hier RE: Server News (9)


nach oben springen

#72

Server News

in Offizielle Informationen zum Server 26.07.2016 17:53
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 26.07.16 ########

Serverübergang perfekt
Wie ihr sicher gelesen habt verlässt nun auch HY417 den Server. Da HY417 sich nicht nur um
den Minecraft- sondern auch um den Rootserver gekümmert hat, hinterlässt er eine deutliche
Lücke. Ich habe mich deshalb bereit erklärt den Server in Zukunft vollständig auf meine
Kappe zu nehmen. Dieser Übergang ist nun (fast) vollständig beendet und ich hoffe dass der
weitere Betrieb von Regularchaos damit dauerhaft gesichert ist.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz offiziell sowohl bei HY417 als auch bei
pSyCeNeTiC bedanken, die den Server aus der Taufe gehoben, aufgebaut und jahrelang
gepflegt haben. Ihrem Aufwand, ihrer Energie und ihrem Engagement ist es zu verdanken,
dass der Server heute noch so gut läuft.

Was ändert sich in Zukunft
Für Regularchaos ändert sich nichts. Der gesamte Server mit seiner Karte, seinen Regeln,
seinen Plugins und seiner Community bleibt erhalten und wird weiter vom Team gepflegt.
Alles läuft weiter wie bisher. Die nächste geplante Änderung ist der Upgrade auf 1.10,
zudem werden wir demnächst die Forumstruktur ausmisten.

Ambarcraft sowie der Vanilla Server laufen vorerst weiter, werden jedoch nicht aktiv gepflegt.

Spendenlauf
Die wesentlichste Änderung des neuen Servers ist die finanzielle Gesamtsituation. Aktuell
läuft der Server auf dedizierter Root-Hardware bei Hetzner, diese kostet 50 Euro pro Monat.
Da die Spendenkasse momentan bei Null steht, möchte ich hiermit einen offiziellen
Spendenlauf für Regularchaos ausrufen. Bitte tragt zum Betrieb des Servers bei und sichert
seinen langfristigen Erhalt. Jeder gespendete Euro hilft.

Alle Spendenwilligen mögen bitte im Spiel einen Request mit ihrer E-Mail hinterlassen:
/modreq Spende <deine-email-addresse>
Ihr erhaltet dann eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Liebe Grüße
jalindro


Nachtrag: Umbau des Forums ist abgeschlossen.
Kommentare wie immer hier: RE: Server News (9)

zuletzt bearbeitet 27.07.2016 10:10 | nach oben springen

#73

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 27.07.2016 20:45
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

Nach oben schieben ...

nach oben springen

#74

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 03.08.2016 01:08
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 2.8.16 ########

Diamanten und andere Wertblöcke
Seit geraumer Zeit haben wir am Server schon mcMMO und durch die Möglichkeit
Gegenstände zu zerlegen. Zusammen mit Villagern und der Möglichkeit Diamant-items
zu kaufen führt das zu einem steten Zustrom an Diamanten, genaugenommen sogar
zu einer regelrechten Diamantschwemme. Der Server hat mehr Diamanten als ihm gut
tut und dadurch werden Plugins wie Flypayment oder mobcatcher fast bedeutungslos.

Um den Zustrom an Diamanten zu drosseln und den Dias irgendwann wieder zu ihrem
Wert zu verhelfen bekommt man von zerlegten Items in Zukunft nur noch die Hälfte
zurück. Zudem werden die Doppeldrops und die Schätze von mcMMO gedrosselt.

Als kleinen Nebeneffekt habe ich die Mobhealth-Anzeige aus mcMMO aktiviert.

jalindro

nach oben springen

#75

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 03.08.2016 14:53
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 3.8.16 ########

Belohnung für Spender

Bisher haben nur 3 Spieler gespendet. Dank einer sehr generösen Einzelspende
sind die nächsten Monate gesichert, trotzdem finde ich die Teilnahme noch sehr
mager. In den letzten Wochen hatten wir 214 Spieler am Server. Wenn davon nur
jeder zehnte 5 Euro spenden würde wäre wir erstmal aus dem Schneider.

Um die Spendenbereitschaft noch etwas anzuheben gibt es ab sofort wieder eine
kleine Belohnung für Spender. Für jeweils 5€ Spende bekommt ihr einen Monat lang
einen 50% mcMMO-Erfahrungsbonus. Das gilt natürlich auch für alle bisherigen
Spender.

Update: Nicht mit Mojangs EULAs vereinbar, deshalb gestrichen.


jalindro

zuletzt bearbeitet 09.08.2016 18:32 | nach oben springen

#76

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 11.08.2016 00:16
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 10.8.2016 ########

Minecraft 1.10 kommt
Sofern nichts dazwischenkommt, werde ich am Wochenende den Server auf 1.10 upgraden.
Alle nötigen Plugins liegen vor und bisher konnte ich noch kein Fehler im Spiel entdecken.
Da es keine neuen Biome gibt und sich alle neuen Blöcke herstellen lassen gibt es zu 1.10
keine Erweiterung der Map.

Spendenlauf
Seit meinem letzten Post sind weitere Spenden eingegangen. Der Server steht nun auf einem
ordentlichen Grundstock. Zudem hat ISyntaxI eine monatliche Dauerspende angekündigt.
Damit sind wir finanziell gut aufgestellt. Ich möchte hiermit allen Spendern im Namen des
Servers herzlich danken. Weitere Spenden sind natürlich trotzdem gerne gesehen und sichern
auch weiterhin die Zukunft des Servers.

jalindro

nach oben springen

#77

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 09.09.2016 12:34
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 9.9.2016 ########

Regeln und Hilfe überarbeitet
Nachdem bei den Regeln schon länger einige kleine Änderungen anstehen, habe
ich in einer großen Aktion die Regeln angepasst und dabei gleich die gesamte
Serverhilfe überarbeitet.

Bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit und lest das ganze. Zum einen möchte ich
verbleibende Fehler finden, zum anderen gelten die neuen Regeln natürlich für alle.

Die neuen, zentralen Kommandos sind jetzt:
/regeln, /bauregeln und /hilfe

Was ist neu ?
Die wesentlichen Neuerungen sind:

Nur eine Eisenfarm pro Spieler (siehe /bauregeln). Jede Farm belastet
den Server und es gibt mehr als genug Eisen, auch mit einer Farm. Zudem muss
die Farm ordentlich umbaut werden, die vielen fliegenden Eisenfarmen schauen
echt nicht gut aus. Bestehende Eisenfarmen müssen bis zum 15.10.
umgebaut bzw. abgebaut werden, danach werden wir sie entfernen.

Keine unnötigen Trichter und Redstone.
Sortieranlagen bis maximal 100 Items. Keine langen Trichterschlangen.

Bau hübsch und bau fertig. Unfertige Projekte ohne Aktivität werden wir
(wie bisher auch schon) irgendwann entfernen. Natürlich werden wir versuchen
euch vorher dazu anzusprechen.

Kommentare zum Thema wie immer hier:
RE: Server News (10)

jalindro

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 15:55 | nach oben springen

#78

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 02.01.2017 20:21
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 3.1.2017 ########

Ein frohes neues Jahr euch allen. Ich hoffe ihr seit gut gerutscht und euer
Vorsatz ist, weiterhin regelmässig hier mitzuspielen. Wie zum Jahreswechsel
üblich möchte ich auch für den Server ein wenig ins neue Jahr schauen.

Der Weihnachtsmann war da
Vielen Dank an RohFrenzy und 3Y3SH0T für die gelungene Weihnachtsaktion.

Veränderungen bei den Königen
Der Königsrang ist seit jehr sehr vielseitig und zur rechten Zeit auch anstrengend.
Von Usersupport, Problemen mit Griefern und technischen Problemen bis hin zur
Pflege der Map und der Serverbauten ist alles drin. Nicht jeder König hat die Neigung,
das Wissen und die Zeit um alle Aufgaben gleichwertig zu machen. Aus diesem Grund
möchte ich den Königsrang in zwei Bereiche teilen. Zum einen die "klassischen" Könige
die sich um eure direkten Belange kümmern, zum anderen die "Baumeister" die sich
verstärkt um Serverbauten und Technik kümmern. Bitte lasst die Baumeister auch in
Ruhe bauen und liegt ihnen nicht ständig mit euren Problemen im Ohr.

Da von den aktiven Königen dann einige wegfallen überlege ich aktuell einen weiteren
König zu besetzen. Dazu wird es dann aber eine getrennte Ankündigung geben.

Abenteuer im Dungeon
Passend zur obigen Ankündigung der Baumeister gibt es natürlich auch die
ersten Bauten. Unter Federführung von "Sui" Regularchaos sind zwei Dungeons
entstanden. In diesen könnt ihr im Adventure-Mode Aufgaben bewältigen.
Beim bestehen des Dungeons gibts XP für den Survival-Mode. Wir feilen noch
etwas an der Technik und an der Abstimmung, aber im Prinzip sind die
Dungeons bereit. Die Eingänge findet ihr am Spawn unterhalb des Totenkopfes
am Friedhof.

Automatische Beförderungen
Die ersten automatischen Beförderungen waren nur ein Provisorium und haben
sich nun schon seit etlichen Monaten erfolgreich und unangekündigt eingeschlichen.
Leider lässt die bisherige Lösung technisch noch Wünsche offen, weshalb ich in
den nächsten Tagen eine offizielle und technisch solidere Lösung aktivieren werde.

Ihr könnt dann mit /rankinfo euren aktuellen Fortschritt sehen und werdet ohne
grössere Zeitverzögerungen befördert. Passend dazu werde ich die Ränge leicht
anpassen und in Zukunft die Zahl der Onlinetage (an denen ihr gespielt habt)
zugrunde legen. Abhängig von eurer Spieldichte kann es damit etwas
langsamer oder schneller als bisher gehen.

Spenden
Der Server wird nur über Spenden finanziert. Erfreulicherweise sind auch über
das Jahr immer wieder kleinere Spenden eingegangen. Trotzdem möchte ich an
dieser Stelle nochmal die Werbetrommel rühren:
Bitte spende für den Server. Deine Spende erhält den Server.

Zum Spenden bitte einen /modreq mit "spende rc: deine_email_hier.de" einstellen.
Ihr bekommt dann alle nötigen Infos.

Kommentare zum Thema wie immer hier:
RE: Server News (10)

jalindro

zuletzt bearbeitet 02.01.2017 20:24 | nach oben springen

#79

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 05.01.2017 23:31
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

######## Servernews 5.1.2017 ########

Minecraft 1.11.2 kommt
Minecraft 1.11.2 steht vor der Tür und da nun alle Tests gut waren wird
die neue Version am Wochenende aktiviert.

jalindro

Nachtrag 7.1. - Der Upgrade war erfolgreich. Bitte meldet Bugs
am besten in-game mit /modreq

zuletzt bearbeitet 07.01.2017 12:46 | nach oben springen

#80

RE: Server News

in Offizielle Informationen zum Server 05.02.2017 21:47
von jalindro | 496 Beiträge | 1488 Punkte

Leider ist 1.11.2 nicht ganz bugfrei und nachdem eine Lösung nicht in
Sicht ist möchte ich euch wenigstens informieren.

Beim Anwenden von Spawneiern (aus Mobcatcher) stimmt zwar der Beruf und
die Kittelfarbe, die Handelsoptionen sind aber falsch. Ihr könnt also einen
Farmer bekommen, der aber Papier kauft wie ein Bibliothekar.

Shulker-Truhen funktionieren wunderbar, können aber nicht gesichert werden
und werden noch dazu bei Problemen/Griefing nicht korrekt wiederhergestellt.
Bitte lagert also keine wertvollen Gegenstände in Shulkertruhen.

jalindro

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DasHackendeBrot
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 692 Themen und 4831 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
jalindro